HC ELBFLORENZ
DRESDEN

FÜCHSE
BERLIN

05. August 2017 14:00 Uhr

Ballsport Arena Dresden

21. Spieltag: HC Elbflorenz vs. HSV Hannover 33:26 (Trainergespräch)

HC setzt Serie gegen Hannover fort

Nach einem Stotterstart, einem allmählichen hereinkämpfen in der 1. Halbzeit und einer ab der 40 Minute dominierten 2. Halbzeit, gewann der HC am Ende verdient mit 33:26. Damit ist der HC zum erst mal seit seiner Drittligazugehörugkeit Tabellenführer der 3. Liga Ost. Wenn auch vielleicht nur für 24 Stunden. Der HSV zeigte vor allem im 1. Durchgang eine starke Partie, dass sahen auch die wieder rund 500 Zuschauer. Damit beendeten die Dresdner die Hannoveraner Serie von zuletzt 9:1 Punkten in Folge und bauten ihrerseits ihre Serie auf 9 Siege in Folge aus. Neuer Drittligavereinsrekord! Kleiner Nebeneffekt des Spieltages, der TV Großwallstadt verabschiedete sich durch eine Niederlage in Leipzig fast schon aus dem Titelrennen. Gleiches gilt für Groß-Bieberau, welche überraschend zuhause gegen Bad Neustadt verloren.

ww

Zurück