HC ELBFLORENZ
DRESDEN

FÜCHSE
BERLIN

05. August 2017 14:00 Uhr

Ballsport Arena Dresden

Doppelspielbericht HCE-B-Jugend

8bare Platzierung für den Sachsenliganeuling

Unsere B-Jugend hat mit den letzten beiden Punktspielen ihre Sachenliga-Saison mit dem achten Platz abgeschlossen. Im letzten Heimspiel der Saison gab es eine 19:29 (6:18) - Niederlage gegen die starke Nachwuchsmannschaft der LHV Hoyerswerda. Wie der End- und Halbzeitstand verraten, hat man in der ersten Halbzeit eine katastrophale Leistung gezeigt. Im zweiten Spielabschnitt zeigten die Jungs eine deutlich verbesserte Leistung und konnten diese auch mit 13:11 für sich entscheiden.

Am vergangenen Sonntag fuhr die Blasczyk-Bande dann zum letzten Punktspiel gegen den diesjährigen Sachsenmeister der NSG EHV/Nickelhütte Aue I. Begleitet von der Unterstützung vieler Eltern zeigten die Jungs gerade in der ersten Halbzeit eine beeindruckende Leistung. Beim Seitenwechsel war man beim 14:17 in Schlagdistanz. Die sehr gut ausgebildete Nachwuchsmannschaft aus Aue stellte im zweiten Spielabschnitt nun auf eine 4:2-Deckung um. Mit dieser Umstellung hatte unsere Mannschaft um Kapitän Matteo Neufing sichtlich Probleme, so dass sich Aue zwischenzeitlich auf 19:30 absetzen konnte. Eine Tugend der ganzen Saison war es aber nie den Kopf hängen zu lassen, so dass man am Ende ein achtbares 23:33 erspielen konnte.

Auch wenn die letzten beiden Spiele mit jeweils zehn Toren verloren gingen, ist es die Entwicklung der Mannschaft, die jeden Beteiligten stolz machen sollte. Was die reinen Resultate betrifft, konnte man fünf Spiele in der Saison für sich entscheiden und am Ende einen guten achten Platz belegen. Mit Rückblick auf die Entwicklung der Mannschaft kann man sagen, dass das “Abenteuer Sachsenliga“ eine spannende Reise war, in der sich unsere Jungs stets gut präsentiert haben und in allen Spielen konkurrenzfähig war. Abschließend gilt es einen großen Dank an alle Eltern auszusprechen, die mit ihrer Hilfe und Unterstützung gerade bei den Spieltagen einen reibungslosen Ablauf ermöglicht haben.

Vielen Dank!
kb

Zurück