[mJA] HC Sachsen Neustadt-Sebnitz - NSG Union Dresden 23:21 (13:11)

Niederlage zum Jahresausklang

Zum letzten Spiel vor der Weihnachtspause traf unsere A-Jugend am Sonntag auf den Gastgeber des HC Sachsen Neustadt-Sebnitz.

Unsere Jungtiger konnten aufgrund des Auswärtssieges in der Vorwoche mit einer großen Portion Selbstbewusstsein in das Spiel gehen und wollten an die Leistung anknüpfen. Doch die Gastgeber gingen mit 1:0 in Führung und sollten jene für einen Großteil des Spieles nicht abgeben. Dies lag vor allem in der Anfangsphase an zu genauen Würfen der Dresdner Spieler. Die Bälle landeten aber nicht im Tor sondern an Pfosten und Latte. Daraus resultiert auch die 10:5 Führung der Heimmannschaft nach 19.min. Mit Einwechslung von Matteo Neufing (B-Jugend HC Elbflorenz) setzte das Trainergespann neue Impulse und man konnte sich bis zur Pause herankämpfen (13:11).

Mit Biss und Siegeswillen kamen unsere Tiger aus der Kabine und konnten in der 35. Min den Ausgleich (14:14) herstellen. Danach war es ein Kopf an Kopf Rennen zwischen beiden Mannschaften, das bis zum Schlusspfiff andauerte. Keiner der Mannschaft konnte sich dabei entscheidet absetzen, was auch an der Einwechslung von Torhüter Justin Lindner lag. Er hielt sein Team mit guten Paraden im Spiel. Am Ende scheiterten die A-Jugendlichen jedoch an den eigenen Nerven. Einige freie Chancen wurden nicht mit 100%-Willen genutzt und ermöglichten der Heimmannschaft den doppelten Punktgewinn.

Die A-Jugend des HC Elbflorenz wünscht nun allen eine friedliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Das nächste Spiel findet am 08.01.2017 um 15 Uhr in der Sporthalle des Sportgymnasiums Dresdens statt. Dann wird das abgesagt Spiel gegen den VfL Meißen bestritten.

Tor:     Schmidt, Lindner

Feld:    Ockers 2, Brücker 5/2, Ludwig, Neufing 2, Franke 2, Wachs 2, Weißflog 5, Petzold 3

/am

Zurück