15. Spieltag: HC Elbflorenz vers SG LVB Leipzig (Vorschau)

SG LVB

Sachsenderby beschließt die Hinrunde

Mit der SG LVB Leipzig verbindet die Dresdner die Zugehörigkeit zum Bundesland Sachsen. Dementsprechend kann man im Blick auf die überregionale 3. Liga Ost getrost von einem Derby sprechen. Derzeit belegen die Messenstädter den 6. Tabellenrang. 16:12 Punkte konnten die Leipziger bisher sammeln. Im ersten Teil der Saison waren die Messestädter weit von solch einer Platzierung entfernt. Zuletzt konnte man aber eine beachtliche Serie hinlegen. In diesem Sinne kommen die Leipziger mit viel Selbstvertrauen nach Dresden und wollen sicherlich nicht mit leeren Händen zurück in die Messestadt fahren. (Die ausführliche Gegnervorstellung wie immer im Hallenheft: Beutezug)

Die letzten beiden Partien konnten die Dresdner gegen den LVB für sich entscheiden. Diese kleine Serie wollen die Dresdner natürlich im letzten Spiel der Hinrunde ausbauen. Zudem soll die tolle Saison übergreifende Heimserie weiter „Futter“ bekommen. Die Niederlage in Magdeburg ist in der sächsischen Landeshauptstadt abgehakt. Eines ist nach der Niederlage auch klar, die Dresdner werden gegen Leipzig ganz anders auftreten als in der Vorwoche. Für das Unternehmen Heimsieg stehen Trainer Peter Pysall alle noch gesunden Spieler zur Verfügung. Man konnte schon relativ früh in der Trainingswoche bei den HC Spielern merken, dass sie heiß auf dieses Derby sind. Auch auf den Rängen wird es sicher stimmungsvoll hergehen. Die Dresdner haben die Chance aus einer sehr gute Hinrunde eine noch bessere zu machen. Alles ist also angerichtet für ein tolles Derby!

Zurück