Dresden in der Vorbereitung – Bewährtes und Regionales

Bei der Vorbereitung setzt der HC auf Bewährtes und Regionales. So werden die Dresdner im Sinne einer sich langsam herausbildenden Tradition die Turniere in Oranienburg, Hoyerswerda und Plauen/Oberlosa spielen. Mit allen drei Turnieren hat der HC sehr gute Erfahrungen gemacht. Auch das Trainingslager auf dem Rabenberg ist wieder wichtiger Bestandteil der Vorbereitung. Des Weiteren ist es den Dresdnern wichtig, auch in der Region aktiv zu sein. Beispiele sind die Partien in Riesa und gegen Radeburg. Aber auch das Spiel in Freiberg verspricht ein Wiedersehen mit einem Konkurrenten aus Oberligazeiten.

 

Vorbereitungsplan des HC Elbflorenz

Termine Inhalt
01. Jul Erste Zusammenkunft des Kaders für die Saison 2013/2014
   
10. Jul Großfeldfussball gegen den HSV Heidenau
   
13. Jul Badfest in Siebenlehn (veranstaltet von Heidesäfte)
   
15. – 21. Juli Aktive Trainingspause
   
22. Jul Beginn 2. Vorbereitungsphase
   
23. Jul 1. Laktattest
   
31. Juli – 3. Aug. Trainingslager Rabenberg
   
7. Aug. Spiel: HC Elbflorenz – SV Koweg Görlitz
   
10. – 11. Aug. MBS Cup in Oranienburg
   
14. Aug. Spiel: HC Elbflorenz – TSV Radeburg
   
17. – 18. Aug. Sparkassencup in Hoyerswerda
   
20. Aug. 2. Laktattest
   
21. Aug. Spiel: HC Elbflorenz – HSG Freiberg
   
24. Aug. Turnier Plauen/Oberlosa
   
27. Aug. Spiel: HC Elbflorenz – SC Riesa/Oschatz
   
31. Aug. Punktspielauftakt

Zurück