+++Frauenteam eröffnet erstmals Heimspieltag+++

Während alle anderen Mannschaften auswärts auf Beutejagd gehen, spielen die Fleischer- und die Pysall-Sieben in unserer EnergieVerbund Arena um wichtige Punkte in ihrer Liga! Die Frauen spielen gegen die TSV Bühlau-Bad Weißer Hirsch - gegen jene Mannschaft, gegen die unsere Mädels den 1. Sieg unserer Frauenmannschaft der Vereinsgeschichte einfahren konnten. Die Erwartungen sind dementsprechend hoch, die ansteigende Form der letzten Monate zu bestätigen. Mit einem Sieg kann man den Anschluss zur erweiterten Tabellenspitze herstellen!

Direkt nach dem Frauenspiel kommt es zum Sachsenderby in Liga 3 in der EvA. Der ausführliche Vorbericht ist hier zu finden >>> http://goo.gl/P56SEZ

Bereits ein paar Stunden früher, dafür auswärts, ist unsere BIERte in Meißen unterwegs. Dort steht das erste von drei Spielen auf ihrer Abschiedstournee in Kreisliga 3 an, machte das Team um Denker und Lenker Steffen Niekler letzte Woche den vorzeitigen Aufstieg in Kreisliga 2 perfekt!

Die mJC hat es zur besten Kaffee-und-Kuchen-Zeit in Freital mit dem Tabellennachbarn der Liga, der SG Colmnitz/Ruppendorf zu tun. Sicherlich möchte die Winselmann-Equipe im letzten Spiel der Saison mit einem Sieg abschließen!

Das Juniorteam um Spielmacher  Daniel Schmidt begibt sich am Samstag auf die für diese Liga verhältnismäßig weite Reise nach Görlitz, um der Sachsenligareserve vom SV Koweg 2 Punkte zu entreißen. Die Görlitzer konnten nur 1 von 6 Spielen der letzten Wochen für sich entscheiden inklusive einer schmerzhaften Niederlage gegen den Tabellenletzten SG Oberlichtenau am letzten Wochenende. Unser Juniorteam hingegen hat nach der kurzen, aber umso ärgerlicheren Schwächephase zum Jahreswechsel 5 Siege in Folge auf der Habsenseite und den 6. im Visier!

Den Abschluss des Spieltages bildet unsere Dritte, die nach wie vor "bis zum bitteren Ende" um jeden noch zu erspielenden Punkt kämpft, in Pirna gegen Medizin Bad Gottleuba. Kämpferisch war die Matschos-Sieben letzte Woche im Miniderby gegen den ESV Dresden II bereits vorzüglich eingestellt. Leider reichte es am Ende wieder nicht. Am kommenden Spieltag soll der erste Auswärtssieg her! Linksaußen Carsten Brunzel sieht dem Sonntagsspiel mit Vorfreude entgegen und bestätigt  ausdrücklich die hohe Motivation der Mannschaft, am Sonntag alles für den HC Elbflorenz zu geben!

Viel Erfolg, Tiger! Bringt uns fette Beute mit!!
Go HC!!

Alle Spiele, Zeiten und Orte nochmal im Überblick:

Samstag 15.03.2014
12:15 Uhr
[4.MM] VfL Meißen II vs. HC Elbflorenz IV
Sporthalle "Heiliger Grund" Meißen Goethestr. 33, 01662 Meißen

15:15 Uhr
[mJC] SG Colmnitz/Ruppendorf vs. HC Elbflorenz
Sporthalle Berufsschulzentrum Freital Otto-Dix-Str. 2, 01705 Freital

16:00 Uhr
[FR] HC Elbflorenz Frauen vs. TSV Bühlau-Bad Weißer Hirsch
EnergieVerbund Arena - Magdeburger Str. 10, 01067 Dresden

18:00 Uhr
[JT] SV Koweg Görlitz II vs. HC Elbflorenz II
Sporthalle Rauschwalde Diesterwegplatz 8, 02827 Görlitz

19:00 Uhr
[1.MM] HC Elbflorenz vs. SG LVB Leipzig
EnergieVerbund Arena - Magdeburger Str. 10, 01067 Dresden

Sonntag 16.03.2014
16:00 Uhr
[3.MM] Medizin Bad Gottleuba vs. HC Elbflorenz
Sporthalle Pirna-Sonnenstein Struppener Str. 9, 01796 Pirna

Zurück