Ungeschlagener Tabellenführer zu Gast in Dresden

SC Magdeburg II (YoungsterS) zu Gast beim HC Elbflorenz 2006Mit den Youngsters des SC Magdeburg kommt der bisher verlustpunktfreie Tabellenführer nach Dresden. Mit 12:0 Punkten stehen die Magdeburger auf Platz 1 der 3. Liga Ost. Die Mannschaft wurde zu dem Zweck gegründet, die intensive Jugendarbeit des SC Magdeburg zu fördern und A-Jugend Spielern bzw. jungen Talenten eine Brücke zwischen 1. Liga und ersten Schritten im Männerbereich zu bauen. Aufgrund der vielen Wechselspiele zwischen dem Erst- und Drittligakader ist das Team von Trainer Frank Cartens ganz schwer einzuschätzen. Davon abgesehen verfügen alle Spieler des SCM natürlich über eine sehr gute handballerische Ausbildung. Die Dresdner erwartet also ein ganz gefährlicher Gegner, welcher sicher seine Erfolgsserie in Dresden ausbauen will.

Die Dresdner haben die knappe Niederlage in Nieder-Roden längst verdaut und wollen nun in eigener Halle da anknüpfen wo sie beim letzten Heimspiel gegen Bernburg aufgehört haben. Die Mission heißt auch gegen den bisher ungeschlagenen Tabellenführer 2 Punkte. Dafür haben die Dresdner die Woche über hart trainiert und sich speziell auf den Gegner vorbereitet. Auch personell sieht es wieder besser aus. Die Mannschaft hofft auf zahlreiche Unterstützung von den Rängen, um dem Tabellenführer die ersten beide Punkte abzuknüpfen.

Zurück