[4.MM] 10. Spieltag: HC Elbflorenz IV vs. SSV Heidenau III 34:23 (20:13)

Zum sonntäglichen Handballkränzchen trafen wir diesmal auf den SSV Heidenau III. Da unsere Auswechselbank durch Verletzungen, Unfälle, Urlaub und Arbeit recht überschaubar war, haben wir diese kurzfristig mit einem jungen Spieler der dritten Mannschaft aufgefüllt. Zudem haben wir noch den Doni ins Feld gestellt (war ganz o.k., nur die Regeln sollte er noch lernen - O.Ton Schieris).

Heidenau war durch die Hinspielniederlage auf Wiedergutmachung aus und ging auch gleich mit 0:1 in Front, aber das war auch die letzte Führung. Durch gute Abwehrarbeit und auch dass unser Rainer gelegentlich mal einen Ball hielt, konnten wir uns zur Pause auf 20:13 absetzten.

In der 2. Halbzeit ließen wir es ruhiger angehen und vergaßen für 10 Minuten, dass der Gegner auch noch ein Tor hat. Aber diese Phase haben wir auch überstanden und das Spiel verdient mit 34:23 gewonnen.

Zum Sieg trugen bei: Rainer, Pitscher (beide Tor), Oddo (7), Falkone (4), Gordon (2), Frank (3), Roland (4), Micha (12), Gunthi (3), Doni 
Auf der Trainerbank: Nick 

Vielen Dank unseren zahlreich vertretenen Fans!

Zurück