ZWEI Vereine - EIN Training

Eine Trainingseinheit der etwas anderen Art erlebten die C-Jugendlichen des HC Elbflorenz am 16.01.2013. Die beiden Trainer der Mannschaft, Holger Winselmann und Sebastian Reichelt, konnten an diesem Mittwochnachmittag die C-Jugendmannschaften der SG Klotzsche mit deren Trainern Andreas Rapps und Dirk zu einem gemeinsamen Training in der Ballspielhalle der EnergieVerbundArena begrüßen. Die Teilnahme war von beiden Seiten sehr zahlreich und die vier Übungsleiter mussten sehr viel organisatorisches Geschick beweisen, um die vielen Jugendlichen vernünftig anzuleiten. Dies gelang auch dank der Disziplin der jungen Handballer beider Vereine sehr gut, und beim Training auch mal auf andere Gesichter zu treffen, bereitete den Klotzschern und den Elbflorenzern sichtlich Freude. So waren sich dann anschließend auch beide Seiten einig, dass diese Veranstaltung keine Einmaligkeit gewesen sein soll. Vielen Dank an dieser Stelle nochmals an die beiden Trainer der SG Klotzsche für ihre Bereitschaft und einen interessanten Trainingsnachmittag! Zu wünschen wäre, dass dieses Projekt innerhalb Dresdens und in der Region Schule macht und es zukünftig mehrere solcher gemeinsamen Aktivitäten der Handballvereine zu beobachten gibt!

Zurück