Simba Cup in Magdeburg 2016

(c) HC Elbflorenz #medienwart Foto: Gabriel Hustig

HC Elbflorenz mit 2 Jugendmannschaften am Start

Nunmehr zum 6. mal in Folge fahren die Jugendmannschaften des HC-Elbflorenz vom 17. bis 19. Juni 2016 zur 17. Auflage des Simba Cups nach Magdeburg. Wir treten mit unserer B- und C-Jugend an. Am Freitag geht es los. Der durch den Verein gestellte Bus wird uns am Abend nach Magdeburg bringen und wir werden uns in einer Sporthalle für zwei Nächte häuslich einrichten.

Nach einer sicher kurzen Nacht geht es dann Sonnabend früh mit einem ordentlichen Frühstück los. Ab 9:00 Uhr beginnen die Ausscheidungsspiele. Übrigens vermeldet Magdeburg einen Teilnehmerrekord. Es haben sich 135 Teams angemeldet. Das bedeutet, dass in jeder Altersklasse zwischen 12 und 19 Teams gegeneinander antreten. Hochachtung vor den Organisatoren und der logistischen Leistung. Die Mannschaften der C-Jugend küren ihren Sieger bereits am Sonnabend. Die B-Jugend muss auch am Sonntag noch mal ordentlich ran.

Am Samstagabend werden treffen wir uns gemeinsam am Grill und werden den Abend gemütlich ausklingen lassen. Vielleicht gehen wir auch noch zur Disco bzw. Public Viewing und schauen uns noch das Abendspiel an.

Ob wir an die Erfolge vom Vorjahr mit zwei zweiten Plätzen anknüpfen können wird sich zeigen. Zumal wir uns sowohl in der C- als auch in der B-Jugend neu formieren müssen. Aber das Ergebnis soll nicht im Vordergrund stehen. Die Jungs sollen vor allem Spaß am Handball haben. Am Sonntag werden wir dann gegen 17:00 Uhr wieder in Dresden eintreffen. Dann geht eine lange Saison zu Ende und die Jungs beginnen die Woche darauf mit ihren wohlverdienten Sommerferien.

ta

Weitere Infos: http://simbacup.de/

Zurück