Neuigkeiten aus der Jugend

(c) HC Elbflorenz #medienwart

HVS-Nachsichtung für die Landesauswahl

Während sich die 1. Mannschaft des HC Elbflorenz am Sonntag auf dem Weg nach Großwallstadt befand, waren 3 Jungtiger (Cedric, Ben-Elias und Vincent) zur Nachsichtung für die Landesauswahl der Jahrgänge 2001 und 2002 in Leipzig. Der Handballverband Sachsen erhofft sich von der Nachsichtung, bisher unbekannte Talente zu finden und bei bereits bekannten Talenten, die aktuell nicht zu einem Landesauswahlkader gehören, die gemachte Entwicklung zu beobachten.

Dafür starteten am Sonntagmorgen 3 motivierte Nachwuchsspieler des HC Elbflorenz mit den Jugendtrainern Blasczyk/Matschos zu einem lehrreichen Tag nach Leipzig. Auf dem Programm standen 2 Einheiten, um den Leistungsstand der Sportler zu prüfen. Während am Vormittag viel Wert auf Passqualität/Würfe und Kleingruppenarbeit gelegt wurde, gab es am Nachmittag noch ein 4er-Turnier in gemischten Mannschaften. Anschließend erfolgte noch eine Auswertung von den zuständigen Trainern der Jahrgänge 2001 und 2002.

Unseren Jungtigern wurde ein guter Leistungsstand attestiert, aber auch auf die Schwächen hingewiesen. Daran gilt es den in den nächsten Wochen mit den Trainern zu arbeiten, um den Sprung in die jeweilige Sachsenauswahlmannschaft zu schaffen. Wohlwollend wurde vom HVS registriert das der HC Elbflorenz sich vermehrt um den Nachwuchs kümmert bzw. in die Arbeit mit den Jugendlichen investiert.

A.M./ K.B.

Zurück