[mJB] TSV 1862 Radeburg vs. HC Elbflorenz 35:29 (18:16)

B-Jugend unterliegt beim Torfestival in Radeburg

Die B-Jugend verliert ihr Auswärtsspiel beim TSV 1862 Radeburg. Der Auftakt in der Stadt des Faschings begann noch verheißungsvoll. Doch es blieb bei der einzigen Führung. Dem HC Elbflorenz gelang an diesem Tag einfach kein Zugriff auf den Gegner. Das Stoppfoul wollte wegen fehlender Absprache einfach nicht gelingen. Im Angriff agierte man mit zu viel Schnörkel. War die Lücke einmal vom Rückraum geschaffen, wurde sie nach einer zusätzlichen Finte wieder verspielt. Die Last des Torewerfens war auf zu wenigen Schultern verteilt, auch wenn die Hohe Anzahl an Treffern für die einzelnen Spieler erfreulich ist.

Tore/Torvorlage: Alexander B. (50Min.), Matteo (2/1), Vincent P., Julius D. (3/1), Leander (10/3), Felix, Niklas (6/6), Maximilian D. (0/1), Franz (8/2), Alexander W. (0/1), Konrad (0/3).

fh

Zurück