[mJB] HC Elbflorenz vs. SG Klotzsche 22:30 (10:15)

Niederlage im letzten Heimspiel

Ähnliche Bedingungen fanden sich im letzten Heimspiel der B-Jugend vor. Unter den wenigen Spielern fanden sich der C-Jugendliche Marcel und Paul in seinem ersten Punktspiel auf der Auswechselbank wieder. Sie hatten wenig Spielerfahrung in diesem Altersbereich sammeln können.

Das Spiel begann verheißungsvoll, erzielten die Jungtiger doch den ersten Treffer der Partie. Auch wenn Willem die Stricke gekonnt im Angriff zog, enteilte fortan Klotzsche davon und war bereits zur Halbzeit mit 5 Toren entfernt. Grund dafür war wohl eine Torflaute von 8 Minuten, in denen Klotzsche aufgrund des ungefährlichen HCE-Angriffes mehrere Konter setzen konnte.

Im zweiten Spielabschnitt machte sich der Aufwand und die Anstrengungen aus dem vorherigen C-Jugendspiel bemerkbar. Alexander B. sah sich deshalb immer wieder allein den Gästen gegenüber, weil sie nun gnadenlos ihr Konterspiel aufziehen konnten. Der Angriff wirkte müde und musste sich Chancen mühsam erarbeiten. In der Abwehr ließen die Jungtiger im Positionsspiel jedoch gelegentlich ihre Stärken aufblitzen und ackerten ungemein.

Die Niederlage geht mit 21:29 in Ordnung, auch wenn sie bei mehr Toreffizienz knapper hätte ausfallen können. Doch angesichts einer Mannschaft mit nur 6 B-Jugendlichen ist sie zu vertreten.

Für den HC Elbflorenz 2006 spielten gegen SG Klotzsche (Tore/Torvorlagen):

Alexander B. (50 Min), Willem B. (5/4), Angus D. (2/2), Niklas (6/4), Felix O. (1/0), Leander (6/3), John (2/1), Marcel, Robert, Paul.

Zurück