HC ELBFLORENZ
2006

MTV Vorsfelde

Sa. 03.05.2014 19:30 Uhr

EnergieVerbund Arena, Magdeburger Str. 10 in Dresden

Auf nach Aschersleben!

Spiel, Sport und Spaß mit zwei Dresdner Ballsportvereinen

Der TC Blau-Weiß Dresden-Blasewitz feiert Familienfest

Am Sonntag, den 27. April ab 14 Uhr nimmt der HC Elbflorenz 2006 beim Familienfest des TC Blau-Weiß Dresden-Blasewitz in der Tennisanlage am Waldpark teil. Neben Schnuppertennis, einem bunten Kinderangebot mit vielen Leckereien wird der HC Elbflorenz mit der Handball-Torwand vor Ort sein und den Verein vorstellen. Natürlich werden auch unsere Jungs aus der 1. Männermannschaft mit handballerischen Tipps und Tricks zur Seite stehen.

Schaut einfach mal vorbei, wir freuen uns auf euch!

Familentag!

28. Spieltag: HC Elbflorenz vers. TV Groß Umstadt 39:28 (21:12)

HC erneut dominant – Groß Umstadt chancenlos

Konzentriert wollte der TV Groß Umstadt in das Spiel gegen die Dresdner gehen. Am Ende mussten sich die Hessen nur darauf konzentrieren nicht ein absolutes Debakel zu erleben. Der Trainer des TV hatte auf die Pressekonferenz nach dem Spiel gleich gar keine Lust. Sein Co-Trainer sprach nach der Partie seiner Mannschaft alles ab, was für erfolgreichen Handball nötigt ist.

Weiterlesen …

[JT] 21. Spieltag HSV 1923 Pulsnitz vs. HC Elbflorenz II 26:37 (13:16)

Juniorteam unterstreicht den silbernen Rang

Am Samstag kam es zum tabellarischen Nachbarschaftsduell; das Dresdner Team von Coach Schönfeld war zu Gast beim Dritten in Pulsnitz. Für beide Mannschaft war keine Veränderung des Tabellenstandes mehr möglich, allerdings war beiden Mannschaften anzumerken, das sie gewillt waren, sich mit Anstand in die Ödnis der Sommerpause zu verabschieden…

Weiterlesen …

+++HEUTE großer Familienheimspieltag in der EnergieVerbund Arena+++

Der heutige Samstag steht ganz im Zeichen der Familie!

Bis auf die 1. Männermannschaft beenden heute alle restlichen Mannschaften die Saison in ihren Ligen. Den Anfang macht unsere Frauenmannschaft gegen die SG Bielatal. Das Team um Denkerin und Lenkerin Wiebke Fischer hat noch eine kleine Chance auf Platz 4 und hat sich fest vorgenommen die Chance beim Schopfe zu packen und gegen die Bielatalerinnen zu gewinnen. Nachdem die 1. Männermannschaft gegen TV Groß Umstadt gespielt hat (Vorbericht hier: http://goo.gl/IhX77u), spielen unsere Ballvirtuosen des Juniorteams gegen die bereits seit 3 Spieltagen feststehenden Sachsenligaaufsteiger des HSV Weinböhla. Wer bei dieser Tatsache auf die Idee kommt, es würde um nichts mehr gehen, hat weit gefehlt. Das Team um Tom Richter ist gewillt nicht nur sich selbst sondern auch der ganzen Liga zu zeigen, wozu das Team zu leisten imstande ist und die Weinböhlaer vor heimischer Kulisse zu schlagen!

Unsere Dritte macht heute Abend in der EvA das Licht aus. Die Matschos-Sieben spielt vorerst das letzte Spiel in der Bezirksliga Mitte, steht man bereits seit 4 Spieltagen als erster sportlicher Absteiger fest. Der Gegner, der SSV Lommatzsch kommt mit anderen Ambitionen nach Dresden - ebenso die Liga verlassen - allerdings nach oben. Kämpfen bis zum bitteren Ende, Männer!


Wir wünschen allen Mannschaften viel Erfolg!!

Alle Spiele finden heute in der EnergieVerbund Arena - Magdeburger Str. 10, 01067 Dresden statt!

12:30 Uhr
[FR] HC Elbflorenz vs. SG Bielatal
15:30 Uhr
[1.MM] HC Elbflorenz vs. TV Groß Umstadt
18:00 Uhr
[JT] HC Elbflorenz II vs. HSV Weinböhla
20:00
[3.MM] HC Elbflorenz III vs. SSV 1923 Lommatzsch

Wir sehen uns!

 

Florenz beginnt Warm-up zum Heimspiel auf der Messe "Baby plus Kids"

 

Florenz beginnt Warm-up zum Heimspiel auf der Messe "Baby plus Kids"

Das Maskottchen des HC Elbflorenz 2006 besucht die Messe Warm up für unseren Florenz auf der Messe "Baby plus Kids" im Congress Centrum Dresden. Er möchte für unseren Familienheimspieltag, um 15:30 Uhr in der Energieverbund Arena, gut informiert sein und holt sich morgen Vormittag auf der Messe Inspirationen. Im Gepäck gibt´s Familientickets für das Nachmittagsspiel des HC Elbflorenz. Geht vorbei und trefft unseren Tiger!

 

Weiterlesen …

+++ Werde ein Einlaufkind beim Familientag am 12.04.2014 +++

Einlaufkind beim HC Elbflorenz 2006Für den kommenden Familienspieltag am 12.04.2014 gegen TV Groß Umstadt suchen wir noch Einlaufkinder, die als Tiger verkleidet mit unserem Maskottchen Florenz einlaufen und die Mannschaft aufs Spielfeld führen!

Liebe handballbegeisterte Eltern, bringt bitte eure Kinder mit zum Spieltag ...

Weiterlesen …

28. Spieltag: HC Elbflorenz vers. TV Groß Umstadt

TV Groß Umstadt zu Gast in Dresden

Der HC Elbflorenz zu Gast beim TV Groß-UmstadtGegenüber den anderen Teams welche aus der 3. Liga Süd 2012/2013 in die aktuelle 3. Liga Ost versetzt wurden, fällt der nächste Gegner TV Groß Umstadt in der Tabelle etwas ab. Mannschaften wie Kirchzell, Nieder-Roden usw. konnten über die Saison gesehen mehr Akzente setzen als das Team aus dem Landkreis Darmstadt-Dieburg.

Weiterlesen …

[FR] 11. Spieltag SG Dresdner Bank AG vs. HC Elbflorenz 14:18 (5:9)

Der Kampfgeist ist zurück und sichert Sieg im Endspurt der Saison

Nach einer kämpferisch schwachen Leistung im letzten Spiel gegen den TSV Bühlau, in dem einfach der entscheidende Biss fehlte um zu gewinnen, gingen die HC-Mädels am vergangen Samstag wie schon im letzten Spiel dezimiert in die Partie gegen die SG Dresdner Bank AG. Die Gegnerinnen zeigten sich schon vor dem Spiel hoch motiviert...

Weiterlesen …

27. Spieltag: TG 1860 Münden vs. HC Elbflorenz 15:34 (5:17)

HC Elbflorenz überrennt Tabellenschlusslicht TG Münden

HC Elbflorenz 2006 feiert den Sieg in Hann. MündenWas soll man schreiben über so ein Spiel? Vielleicht, dass der Respekt an beide Mannschaften geht! An die eine, weil sie unter unheimlich schweren Bedingungen diese Liga trotzdem noch mit Anstand zu Ende spielt und an die andere, weil sie von der ersten bis zur letzten Minute keine Zweifel am Ausgang des Spieles ließ ...

Weiterlesen …

[mJC] Bezirkspokal 3. Spieltag: HC Elbflorenz 2006 vs. USV TU Dresden 26:17 (13:6)

Erfolgreicher Saisonabschluss mit durchschnittlicher Leistung

Zu ungewohnter Zeit an einem Montagabend trug die C-Jugendmannschaft des HC Elbflorenz ihr drittes Pokalspiel und ihr damit letztes Saisonspiel 2013/2014 aus. In der EnergieVerbund Arena, die sowohl dem HC Elbflorenz als auch dem sportlichen Gegner des USV TU als Trainings- und Spielstätte dient, boten beide Mannschaften vor stimmungsvoller Kulisse allerdings nur magere Handballkost.

Weiterlesen …

+++ Alle TIGER auf Beutezug in fremden Gefilden +++

Während die 1. Männermannschaft nach zuletzt 3 Heimsiegen in Folge, eine kleine Serie zum Endspurt der Saison starten wollen, um Platz 5 zu festigen, begeben sich auch alle anderen Mannschaften in fremde Hallen auf Punktejagd.Los geht’s mit der männlichen C-Jugend im Bezirkspokal in Radeburg - hoffentlich ist dieses Wochenende wieder ein Sieg  für unsere Jungs drin!

Unser Frauenteam werden gegen die SG Dresdner Bank alle Kräfte mobilisieren...

Weiterlesen …

27. Spieltag: TG 1860 Münden vers. HC Elbflorenz (Vorschau)

HC reist zum feststehenden Absteiger TG Münden

Gegner des HC Elbflorenz 2006 am 12. SpieltagDie Bilanz des kommenden Gegners TG Münden ist eindeutig. Zwei Siege aus 26 Spielen brachte den Niedersachsen bisher 4:48 Punkte. Damit steht die TG als Absteiger fest und ist derzeit Drittliga übergreifend das Team mit den wenigsten Punkten.

Weiterlesen …

[JT] 20. Spieltag HC Elbflorenz II vs. TBSV Neugersdorf 34:29 (18:14)

Juniorteam wird Spielzeit als Vizemeister beenden

Am Samstag traf das Juniorteam von Coach Ralf Schönfeld auf den TBSV Neugersdorf, bei welchem die Dresdner Reserve im Hinspiel nach einem 9-Tore-Rückstand noch ein Remis holen konnte. Die Gäste reisten mit breitem Kader an, während bei den Hausherren Stopp und Roch fehlten. Leider startete die Heimsieben wie zuletzt in Großenhain...

Weiterlesen …

26. Spieltag: HC Elbflorenz vers. SG Wallau 27:26 (17:15)

Tjark Desler ist bester Werfer im Spiel HC Elbflorenz 2006 gegen Sg Wallau.HC schließt Heimspieltrilogie mit 6 Punkten ab!

Wenn man den Ausfall von 5 Spielern über 50 Minuten kompensiert und eine nicht ganz einfache Trainingswoche hinter sich hat, dann gibt es am Ende nur einen Gewinner, nämlich die gesamte Mannschaft. Was bedeutet, dass die Dresdner eine super Mannschaftsleistung am Ende von 60 spannenden Minuten in 2 Punkte ummünzten.

Weiterlesen …

+++Juniorteam will Vizemeisterschaft, Dritte will Tabellenprimus stürzen+++

Die Schönfeld-Sieben ist im morgigen Vorspiel der 1. Männermannschaft auf Wiedergutmachung für die deutliche Auswärtsniederlage in Großenhain letzte Woche aus. Mit einem Sieg gegen den TBSV Neugersdorf wäre man nach einer beachtlichen Saison Vizemeister der Verbandsliga Ost! Dass sich eben genau dieser Sieg gegen gut eingespielte und routinierte Neugersdorfer als schwierig erweisen wird, zeigt ein Rückblick auf die Hinrunde...

Weiterlesen …

26. Spieltag: HC Elbflorenz vers. SG Wallau (Vorschau)

Kampf um Platz 5 - SG Wallau kommt nach Dresden

Gegner des HC Elbflorenz 2006 am 11. Spieltag

In der Heimspieltrilogie kommt mit der SG Wallau im letzten der drei Heimspiele der stärkste Gegner nach Dresden. In der Hinrunde noch auf Platz 2, ist die Mannschaft aus Hessen mittlerweile auf Platz 5 abgerutscht. Zuletzt gab es gegen den Tabellenersten Baunatal in eigener Halle eine deftige Niederlage.

Weiterlesen …

2-für-1-Tickets sichern!

Nur heute - DRESDNER MORGENPOST kaufen - 2 für 1 Tickets sichern!

Aufgrund der erfolgreichen Aktion am vergangenen Wochenende, gibt es auch diese Woche wieder die 2-für-1-Ticket-Aktion in der heutigen Ausgabe der Dresdner Morgenpost! MoPo kaufen und Tickets für das kommende Heimspiel am Samstag 29.03.2014 19:00 Uhr in der EnergieVerbund-Arena gegen die SG Wallau sichern!

Go HC!!

 2für1

Weiterlesen …

Handballer legen flotte Sohle aufs Parkett

Sponsorentanz

 

"Eins, zwei, Tip! Eins, zwei, Tip!", hieß es gestern im nh Hotel auf der Hansastraße Dresden. Sponsoren und die 1. Männermannschaft des HC Elbflorenz 2006 legten am Dienstagabend eine flotte Sohle aufs Parkett!

 

Weiterlesen …

[mJC] Bezirkspokal 1. Spieltag: SV Niederau 1891 vs. HC Elbflorenz 2006 22:19 (10:9)

Missglückter Pokalauftakt

Ersatzgeschwächt durch die Ausfälle von Willem Brücker und Leander Fürstenberg, mit der Rückkehr von Niklas Graßhoff nach mehrwöchiger Verletzungspause und dem Debüt von Robert Schiller endete die erste Begegnung in der interessanten Bezirkspokalrunde für das C-Jugendteam des HCE mit einer knappen, aber verdienten 19:22 Niederlage beim SV Niederau 1891. Dabei konnten die Dresdener in der ersten Spielhälfte mit einer spielerisch guten Angriffsleistung und einem couragierten Abwehrverhalten absolut überzeugen.

Weiterlesen …

[JT] 19. Spieltag SG Zabeltitz/Großenhain vs. HC Elbflorenz II 32:27 (16:8)

 

Chance auf vorzeitige Vizemeisterschaft vergeben

Am Samstag verschlug es das Juniorteam von Trainer Ralf Schönfeld nach Großenhain. Die Tatsache, auf das so geliebte Haftmittel verzichten zu müssen, schien das Juniorteam zu lähmen - zumindest verlieh es ihm keine Flügel. Auch wenn man die ersten fünf Tore der Gastgeber stets egalisieren konnte, selbst in Führung gehen konnte man zu keinem Zeitpunkt des Spiels. Schlimmer noch, man setzte einfach die Vorgaben des Trainer kaum noch um, so dass man den Hausherren gestattete, sich immer weiter abzusetzen. Bis zum Halbzeitpfiff gelangen nur noch drei eigene Treffer.

Auch die zweite Halbzeit gestaltete sich kaum besser; bis auf 10 Tore Treffer ließ man den Gegner enteilen. Sämtliche Versuche, etwas zu ändern, sei es bei der Abwehrformation oder Aufstellung endeten zumeist in individuellen Fehlern in Angriff und Abwehr, die der Gegner, welcher an diesem Tage annähernd Bestleistung auf die Platte brachte, zu nutzen wurde. Einzig mit der individuellen Klasse konnte das Juniorteam den Vorsprung verkürzen, ohne allerdings den Spielausgang wirklich in Frage zu stellen. Dafür war die Fehlerquote zu hoch und es fehlte an diesem Tag einfach die Leidenschaft, welche die Hausherren zeigten.

Es verloren: Judisch/Werlisch/Stopp(Tor), Geyer(14/6), Gaida, Roch(2), Schmidt(4), Welz(1), Richter, Lumpe(2), Israel(3), Bittner(1), Idel

 

25. Spieltag: HC Elbflorenz vers. HSV Bad Blankenburg 26:23 (13:14)

HC Elbflorenz gewinnt intensives und stimmungsvolles Spiel

HC Elbflorenz 2006 | Denny MertigEs war kein Spiel was intensiv von Qualität geprägt war. Ebenso wurden auch nicht intensiv Tore geworfen. Es war allerdings ein nervlich intensives Spiel, da immer eng im Spielverlauf. Zudem arbeiten beide Abwehrreihen in Kombination mit den Torhütern intensiv daran Tore des Gegners zu verhindern und die Fans auf beiden Seiten arbeiten intensiv an der Stimmung.

Weiterlesen …

+++MORGEN Nachholespiele am Pokalwochenende+++

+++MORGEN Nachholespiele am Pokalwochenende+++

Bevor die Pysall-Sieben am Samstagabend den HSV Bad Blankenburg empfängt, sind auch 3 der 5 anderen  HC-Teams in ihren Ligen und im Pokal gefragt.  Den ausführlichen Vorbericht zum Spiel der 1. Männermannschaft gibt es hier zu lesen: http://goo.gl/F3EzFI

Die Bierte Mannschaft hat es im vorletzten Spiel der Saison beim TSV Bühlau-Bad Weißer Hirsch mit dem derzeitigen Tabellenzweiten zu tun. Nach der Niederlage in der letzten Woche...

Weiterlesen …

25. Spieltag: HC Elbflorenz vs. HSV Bad Blankenburg (Vorschau)

Ein Spiel mit Liga übergreifender Vorgeschichte

Gegner des HC Elbflorenz 2006 am 10.11.2013Der nächste Gegner der Dresdner ist mit dem HSV Bad Blankenburg nicht nur einfach ein Aufsteiger, sondern ein ambitionierter Aufsteiger. Einen einstelligen Tabellenplatz streben die Thüringer an. Mit dem Abstieg haben die heimstarken Thüringer zumindest schon einmal nichts zu tun.

Weiterlesen …

[4.MM] 11. Spieltag: VfL Meißen II vs. HC Elbflorenz IV 29:28 (14:14)

Bierte – verlierte!!

Die so erfolgsverwöhnte Mannschaft „Bierte“ des HC Elbflorenz hat es nun doch auch erwischt und die Stimmen und Emotionen schlagen nicht nur hoch, sondern höher. Es gab kurz vor Ende der Spielrunde eine bittere 29:28 Niederlage beim VFL Meißen II. Die Null steht nicht mehr und prompt stehen die Kritiker auf der Bühne. Hier nur ein kurzer Einblick in die europäische Presse...

Weiterlesen …

[JT] 18. Spieltag SV Koweg Görlitz II vs. HC Elbflorenz II 30:32 (10:18)

Hinten lost die Ente

Mit einer kleinen (aber feinen) Auswahl setzte sich das Team von Coach Schönfeld am Samstag gen Görlitz zum Duell der Reserveteams in Bewegung. Trotz der Anwesenheit von nur 7 Feldspielern sollte möglichst Zählbares mit in die Landeshauptstadt genommen werden.

Weiterlesen …

[mJC] 14. Spieltag: SG Colmnitz/Ruppendorf vs. HC Elbflorenz 2006 26:22 (14:7)

Erste Halbzeit pfui, zweite Halbzeit hui

Auch im sechsten Spiel der regulären Bezirksligapunktspielrunde des Jahres 2014 blieb die C-Jugend des HC Elbflorenz (leider) ihrem Rhythmus treu: Einem erfolgreichen bzw. qualitativ gutem Spiel folgt ein weniger erfolgreiches bzw. qualitativ nicht so gutes Spiel.

Weiterlesen …

24. Spieltag: HC Elbflorenz vers. SG LVB Leipzig 31:28 (16:17)

Die sächsische Drittligaderbykrone geht nach Dresden

HC Elbflorenz 2006 - Alexander MatschosOb so etwas dem besten Torschützen der Leipziger Sascha Meiner in seiner Handballlaufbahn schon einmal passiert ist? „So etwas“ bedeutet, dass der Dresdner Keeper Timo Meinl in der Schlussphase des Spieles eben diesem Sascha Meiner in vier Angriffen hintereinander zwei Konter, einen Siebenmeter und einen Wurf von Außen abkaufte.

Weiterlesen …

+++Frauenteam eröffnet erstmals Heimspieltag+++

Während alle anderen Mannschaften auswärts auf Beutejagd gehen, spielen die Fleischer- und die Pysall-Sieben in unserer EnergieVerbund Arena um wichtige Punkte in ihrer Liga! Die Frauen spielen gegen die TSV Bühlau-Bad Weißer Hirsch - gegen jene Mannschaft, gegen die unsere Mädels den 1. Sieg unserer Frauenmannschaft der Vereinsgeschichte einfahren konnten. Die Erwartungen sind dementsprechend hoch, die ansteigende Form der letzten Monate zu bestätigen. Mit einem Sieg kann man den Anschluss zur erweiterten Tabellenspitze herstellen!

Direkt nach dem Frauenspiel kommt es zum Sachsenderby in Liga 3 in der EvA. Der ausführliche Vorbericht ist hier zu finden >>> http://goo.gl/P56SEZ

Bereits ein paar Stunden früher, dafür auswärts, ist unsere BIERte in Meißen unterwegs. Dort steht das erste von drei Spielen auf ihrer Abschiedstournee in Kreisliga 3 an...

Weiterlesen …

24. Spieltag: HC Elbflorenz vs. SG LVB Leipzig (Vorschau)

Sachsenderby mit Dresdner Personalsorgen

Der kommende Gegner SG LVB Leipzig ist sozusagen die dritte Handballkraft in der Messestadt. Für den HC ist das Spiel gegen die Messestädter das letzte von insgesamt vier Sachsenderbys. Für die Dresdner waren die Messestädter eine Art Geheimfavorit für dieser Spielzeit und es sieht so aus als würde der LVB nun zum Saisonendspurt ansetzen, denn in den letzten 4 Spielen blieb das Team von Trainer Löther ungeschlagen.

Weiterlesen …

Neuzugang: LARS BASTIAN

HCE holt nächstes Nordlicht nach Dresden

Neuzugang Lars Bastian verstärkt den HC Elbflorenz 2006 in der neuen SaisonJa, es ist schön an der Küste im Norden unserer Republik. Ja, Hamburg ist eine lebenswerte Stadt. Das es aber auch andere Orte in Deutschland und speziell in Sachsen gibt die lebenswert sind, davon kann sich ein weiterer Neuzugang beim HC Elbflorenz 2006 in den nächsten Jahren überzeugen. Ausgewählt hat sich der Rechtsaußen natürlich den lebenswertesten Flecken in Mitteldeutschland, nämlich Dresden.

Weiterlesen …

Gute Besserung!

Überstandene Operationen von Tim-Philip Jurgeleit und Matthias Rudow

Unsere Spieler Tim-Philip Jurgeleit und Matthias Rudow haben sich Anfang der Woche jeweils einer Operation unterziehen müssen.

Weiterlesen …

Lust Handball zu spielen? Komm' zum HC Elbflorenz 2006!

Interesse am Handball, aberLust auf Handball Ihr wisst nicht wohin?

Handball schon einmal gesehen oder gehört, aber keine Ahnung wie das geht?

Wenn du zwischen 9 und 12 Jahre alt, interessiert an Handball bist und dich bewegen willst, komm' zum HC Elbflorenz 2006!

Weiterlesen …

[JT] 17. Spieltag HC Elbflorenz II vs. ESV Dresden 35:21 (14:10)

Den Tiger erst spät in den Tank gepackt

Am Samstag stand das Lokalderby zwischen dem Juniorteam und dem ESV Dresden. Da sich beide Teams gut kennen, konnte man kaum mit Überraschungen rechnen. Leider trat die Heimmannschaft in den ersten Minuten nicht mit der notwendigen Konzentration auf, sodass der ESV, der mit der deutlich höheren Emotionalität im Stadtderby auftrat, viele Akzente setzen.

 

Weiterlesen …

[4.MM] 11. Spieltag HC Elbflorenz IV vs. HC Sachsen III 28:19 (12:9)

Die BIERte kann Aufstiegsgetränke kaltstellen

Am Samstag sollte gegen den aktuellen Tabellenzweiten Neustadt-Sebnitz III der Aufstieg mit bisher blütenweißer Weste klar gemacht werden. Die Ansage vom diesmaligen Betreuer und Daumenverletzten Micha D. war unmissverständlich, die Null muss stehen. Zuerst einmal waren keine Schiedsrichter angesetzt, aber zum Glück hat sich unser Holger Winselmann zum Schiedsrichtern bereit erklärt. In seiner Spielansage meinte er noch, er habe nicht die Qualifikation dafür, aber wenn nicht ein ehemaliger Handballnationalspieler dafür qualifiziert ist, wer dann???

Weiterlesen …

[mJC] 13. Spieltag: HC Elbflorenz 2006 vs. ESV Lok Pirna 24:17 (11:9)

Feine Handballkost gegen den Tabellenzweiten

Eine geschlossene Mannschaftsleistung, gute spielerische Akzente im Angriff und ein tolles Abwehrverhalten demonstrierte die C-Jugend des HC Elbflorenz in ihrem Bezirksligaspiel gegen den sportlichen Kontrahenten des ESV Lok Pirna. Mit gerade einmal fünf Minuspunkten in der laufenden Saison belastet, reisten die Gäste als Favorit am vergangenen Samstagmittag in die EnergieVerbund Arena an.

Weiterlesen …

23. Spieltag: SC Magdeburg Youngsters vers. HC Elbflorenz 29:23 (14:7)

10 schwache Minuten entscheiden das Spiel

Der HC Elbflorenz 2006 zu Gast in der Hermann-Gieseler-Halle in Magdeburg beim SCM YoungstersEs brauchte knapp 10 Minuten in der 1. HZ um diesem Spiel die entscheidende Wendung zu geben. 10 Minuten in denen sich die Dresdner für die 2. HZ eine Bürde auferlegten, welche sie trotz intensiver Bemühungen im 2. Spielabschnitt nicht mehr Wett machen konnten.

Weiterlesen …

Alles Gute zum Weltfrauentag 2014!

Handball ist nicht alles - es ist das Einzige!!

Den heutigen Tag allerdings widmen wir allen Frauen - den Weltfrauentag nämlich! Ganz besonders genießen sollen ihn heute unsere Spielerfrauen, unsere Trainerfrauen, unsere Trainerin, unsere weiblichen Fans,  alle Frauen die den Verein unterstützen, alle Mütter und selbstverständlich auch unsere Frauenmannschaft, die aus gegebenem Anlass spielfrei haben!

DANKE liebe Frauen!

Go HC!!

Weltfrauentag 2014

Weiterlesen …

+++HEUTE kleiner Heimspieltag mit hohem DERBYANTEIL!+++

Die Pysall-Sieben fährt am Samstag nach Sachsen-Anhalt und wird in Magdeburg alle Hebel in Bewegung setzen, der dort ansässigen Bundesligareserve die Punkte zu entreißen.  Den ausführlichen Vorbericht gibt es hier zu lesen: http://goo.gl/XRdJkl

Alle restlichen HC-Mannschaften veranstalten am morgigen Samstag einen kleinen Heimspieltag mit hohem Derbyanteil!!

Weiterlesen …

HC Elbflorenz bei der Messe aktiv+vital 2014

aktiv+vital 20014Vom 7.-9. März 2014 findet wieder die Messe aktiv + vital im Messezentrum Dresden statt. Der HC Elbflorenz 2006 e.V. wird sich auch in diesem Jahr wieder über alle 3 Messetage präsentieren und die Werbetrommel für den Nachwuchs und den Verein rühren.

Weiterlesen …

23. Spieltag: SC Magdeburg Youngsters vers. HC Elbflorenz (Vorschau)

HC reist zur Mannschaft der Stunde

SCM YoungstersDer nächste Gegner der Dresdner ist die Mannschaft der Stunde in der 3. Liga Ost. Sieben Spiele und sieben Siege, jenes ist die Bilanz der Youngsters aus Magdeburg. Zu eben diesen Youngsters reist der HC am Samstag, um in der legendären Hermann Gieseler Halle um Punkte zu kämpfen. 

Weiterlesen …

22. Spieltag: HC Elbflorenz vers. HSV Lok Pirna Dresden 31:23 (16:11)

HC mit doppeltem Derbysieg – HSV Lok ohne Chance

Was ist besser als ein Derbysieg? Die Antwort ist einfach: Zwei Derbysiege! Der HC besiegte ja immerhin den HSV Lok Pirna Dresden. Da ist der Name im Blick auf die Derbyniederlage gleich doppelt Programm. Die Ränge waren wie kaum anders zu erwarten voll und die Stimmung prächtig. Beide Fanlager sorgten für gute Stimmung.

Die Tiger des HC Elbflorenz 2006 mit den Minitigern

Weiterlesen …

22. Spieltag: HC Elbflorenz vs. HSV Lok Pirna Dresden (Vorschau)

DERBYZEIT! - HSV Lok Pirna Dresden zu Gast beim HC

Logo des HSV (ESV) Lok Pirna (Dresden)

Brenzlig, zunehmender Druck und noch 9 Endspiele vor der Brust, so könnte man in Kurzform die Situation des nächsten Gegners der Dresdner beschreiben. Der Gegner mit solch einer kniffligen Ausgangsposition für den Rest der Saison kommt zum Derby.

Weiterlesen …

21. Spieltag: HC Elbflorenz - HSG Rodgau Nieder-Roden 19:24 (7:13)

HCE mit schlechtem Heimauftritt – Nieder-Roden siegt

HC Elbflorenz 2006Es war ein Spiel der Extreme, welches die Dresdner am Ende völlig verdient verloren. Auf der einen Seite ein HCE-Keeper Timo Meinl der 45 Prozent der gegnerischen Würfe entschärfte und auf der anderen Seite seine Vorderleute die eine Angriffsquote auf das Parkett brachten, die getrost als unterirdisch bezeichnet werden darf.

Weiterlesen …

21. Spieltag: HC Elbflorenz - HSG Rodgau Nieder-Roden (Vorschau)

Die HSG Rodgau Nieder-Roden zu Gast in Dresden

Nach dem Sieg in Bernburg haben die Dresdner nun mit der HSG Rodgau Nieder-Roden den nächsten schweren Gegner zu bewältigen. Derzeit stehen die Hessen mit 26:16 Punkten auf dem 6. Tabellenplatz. Dabei kommt die HSG mit dem bisher besten Torschützen der Liga nach Sachsen.

Weiterlesen …

Neuzugang: RICO GÖDE

HC holt Bundesligaerfahrung zurück nach Hause

Neuzugang beim HC Elbflorenz 2006 Rico GödeSeit Jahren gibt es bei den Dresdnern die Vision, Spieler die quasi im Dresdner Handball ihre Geburtsstunde erlebt haben bzw. hier das Handball Ein-Mal-Eins gelernt haben und dann auszogen um auf hohem Handballniveau für Furore zu sorgen, wieder nach Dresden zurückzuholen.

Weiterlesen …

2-für-1-Tickets sichern!

Nur heute - DRESDNER MORGENPOST kaufen - 2 für 1 Tickets sichern!

In der heutigen Ausgabe der MoPo könnt ihr euch 2-für-1-Tickets für das Heimspiel am Samstag 22.02.2014 19:00 Uhr in der EnergieVerbund-Arena gegen die Baggerseepiraten HSG Rodgau Nieder-Roden sichern!

Eine großartige Möglichkeit, Freunden und Verwandten die Tiger auf Beutezug zu zeigen!

Auf, auf - MoPo besorgen!

Go HC!!

 

Weiterlesen …

Pysall verlängert mit HC Elbflorenz 2006 bis 2016!

Pysall verlängert mit HC Elbflorenz 2006 bis 2016!

Der HC Elbflorenz verlängert den Vertrag mit seinem Cheftrainer Peter Pysall um weitere 2 Jahre. Bereits seit 2012 ist Py beim HC tätig und trägt fortwährend maßgeblich zur Weiterentwicklung der Mannschaft und des Vereins bei. In seiner ersten Saison in Dresden führte er das Team um Kapitän Scholz zu einem soliden Platz 10 und sicherte somit den Klassenerhalt in Liga 3. Diese und die Verdienste in der aktuellen Saison mit zuletzt starken Auftritten in Baunatal und Bernburg ebneten den Weg zur Verlängerung.

Auf mindestens zwei weitere erfolgreiche Jahre in Dresden, Py!

Weiterlesen …

[FR] 9. Spieltag SG Colmnitz/Ruppendorf vs. HC Elbflorenz 12:15 (5:4)

Starke Abwehr-schwacher Angriff, HC Frauen feiern Sieg!

Die für eine Kreisligapartie verhältnismäßig weite Anreise zur SG Colmnitz-Ruppendorf nach Glashütte lohnte sich für die Frauenmannschaft des HC Elbflorenz, die nach einem Unentschieden am letzten Wochenende gegen die SG Klotzsche 3 endlich wieder einen Sieg erkämpfte.

Es ist nun fast schon zur Gewohnheit geworden, dass die angesetzten Schiedsrichter in der 2. Kreisliga Frauen...

Weiterlesen …

[JT] 16. Spieltag HC Elbflorenz II vs. Radebeuler HV 35:30 (15:13)

Juniorteam nach glanzlosem Heimsieg weiterhin auf Platz 2

Am Samstag war der Radebeuler HV zu Gast beim Juniorteam. Ausgehend vom Hinspiel, wo man nur nach einem wahren Husarenstück in der zweiten Halbzeit einen 6-Tore-Rückstand aufholen konnte, sollte am heutigen Tage an Beginn mit voller Konzentration zu Werke gegangen werden. Dies geschah in der Tat auch so...

Weiterlesen …

20. SV Anhalt Bernburg vers. HC Elbflorenz 27:31 (13:19)

HC bremst Bernburger Siegesserie aus

HC Elbflorenz 2006 zu Gast beim SV Anhalt BernburgDer Rahmen für ein schönes Bild muss einfach passen, dachten sich am Wochenende die Dresdner. 14 Siege in Folge ergeben für die Bernburger ein schönes Bild, betrachtbar am Tabellenstand. Den Rahmen dafür lieferten aber die Sachsen, denn eingerahmt wurde diese Siegesserie des SV von zwei Niederlagen gegen die Dresdner. Das macht die Serie der Bernburger genauso beeindruckend wie ihr Ende.

Weiterlesen …

20. Spieltag SV Anhalt Bernburg vers. HC Elbflorenz (Vorschau)

HC reist zum nächsten Spitzenteam - Zu Gast in Bernburg

SVA Anhalt Bernburg vs. HC Elbflorenz 2006Wenn der HC an diesem Samstag nach Bernburg reist, trifft er auf die zurzeit beste Mannschaft der Liga. Zwar steht der SV Anhalt Bernburg auf dem 2. Tabellenplatz. Im Gegenteil zu Tabellenführer Baunatal haben die Männer Sachsen-Anhalt aber alle ihrer letzten 14 Spiele gewonnen.

Weiterlesen …

2. Februarspieltag für die HC-Teams

Am Wochenende noch nichts vor? Auf zu den Handballspielen des HC Elbflorenz 2006!!

Das HC-Frauenteam eröffnet das Spieltagswochenende in der Uhrenstadt Glashütte gegen die SG Colmnitz-Ruppendorf. Nach dem starken Spiel und einem Punkt unserer Mädels am letzten Wochenende...

Weiterlesen …

Neuzugang: TJARK DESLER

Der HC Elbflorenz ist auf den Norden gekommen

Morgen am Dienstag den 11. Februar bestreitet er sein erstes Training beim HC Elbflorenz. Grund genug ihn ein wenig vorzustellen!

Der HCE ist auf den Norden gekommen. Könnte man denken, wenn man sich die bisher bekannten Neuzugänge betrachtet. Dabei ist die Erklärung ganz einfach.

Weiterlesen …

[FR] 8. Spieltag HC Elbflorenz vs. SG Klotzsche III 28:28 (16:17)

HC-Frauen erkämpfen sich einen Punkt

Das intensive Training der letzten Wochen zeigt Wirkung! Das hat man bereits in den vergangenen Spielen der Frauenmannschaft des HC Elbflorenz sehen können, auch wenn in den letzten beiden Spielen trotz steigender Leistung kein Sieg möglich war. Trotz Schwächung der Mannschaft aufgrund von Verletzungen und Krankheit konnte nun endlich wieder ein Erfolg gefeiert werden.

Die HC-Mädels gingen wach in das Spiel...

Weiterlesen …

[JT] 15. Spieltag VfL Waldheim 54 vs. HC Elbflorenz II 31:34 (15:14)

Charaktertest in Waldheim bestanden

Am Samstag reiste das Juniorteam von Coach Ralf Schönfeld nach Waldheim. Der Gastgeber, bislang das einzige Team, welches den Tabellenführer HSV Weinböhla schlagen konnte, hatte diese Partie im Vorfeld zum Spitzenspiel hochstilisiert und wollte zu gern im vermeintlichen Aufstiegsrennen das Zünglein an der Waage spielen. Entsprechend motiviert war das Publikum...

Weiterlesen …

19. Spieltag: GSC Eintracht Baunatal vers. HC Elbflorenz 28:28 (13:13)

Überraschungscoup beim Tabellenführer – Remis in Baunatal

HC Elbflorenz 2006 Jubel nach dem PunktgewinnAuf Grund der Vorrausetzungen: Niederlage in eigener Halle gegen Kirchzell in der Vorwoche, Spiel gegen den Tabellenführer und der Ausfall von handballerischen Fachkräften, hatte wohl eher wenige mit einem positiven Ergebnis in Baunatal für die Dresdner gerechnet.

Weiterlesen …

[mJC] 12. Spieltag: TSV Bühlau-Bad Weißer Hirsch vs. HC Elbflorenz 2006 20:12 (7:6)

Am Ende ein „gebrauchter“ Samstagvormittag

Nach Wochen guter sportlicher Resultate musste die C-Jugend des HC Elbflorenz am Samstagvormittag beim gastgebenden TSV Bühlau-Bad Weißer Hirsch eine deutliche, in dieser Höhe jedoch vermeidbare Niederlage hinnehmen. Dabei es sah es in der ersten Spielhälfte so gar nicht nach einem deutlichen Endergebnis aus.

Weiterlesen …

Entscheidungshilfe für alle Handballfreunde am Wochenende

Alle Partien des HC Elbflorenz 2006 am kommenden Spieltag versprechen packende Duelle und ein absolutes Spannungshöchstmaß!

Während sich die angeschlagene Pysall-Sieben auf den Weg zum Spitzenreiter ins weit entfernte Baunatal macht, geben auch alle anderen HC-Mannschaften alles, um alle möglichen Punkte in Dresden zu behalten!

So zum Beispiel das Handball-Ensemble um Trainer Holger Winselmann, die männliche C-Jugend, die beim Tabellennachbarn TSV Bühlau-Bad Weißer Hirsch antritt. Der Sieger der Partie klettert auf Rang 4 der Bezirksliga Mitte. Oder unser talentiertes Juniorteam! Die Handballer von Trainer Ralf Schönfeld stehen vor einem wegweisenden Duell in Waldheim. Der VfL verlor erst 1 Heimspiel und sind das einzige Team der Liga, das den Spitzenreiter HSV Weinböhla bisher schlagen konnte.

Aber auch unsere Frauen haben Großes vor - sie planen eine Revanche für knappe Auswärtsniederlage im Oktober gegen die SG Klotzsche III! Das zweite Heimspiel des Sonntags bestreitet unsere Bierte, mit Flügelflitzer Gunther Schwabe an Bord, gegen keine geringere als die Reserve der Sportfreunde 01 Dresden und den hoffentlich (!) krönenden Abschluss des Spieltags bestreitet unsere Dritte im Duell der 3.MM - Duell der im Jahr 2014 noch sieglosen Mannschaften der Bezirksliga Mitte.

Go HC!!

Für Details, Weiterlesen klicken!

 

Weiterlesen …

19. Spieltag: GSV Eintracht Baunatal vers. HC Elbflorenz (Vorschau)

Angeschlagene Dresdner reisen zum Tabellenführer nach Baunatal

Logo des GSV Eintracht BaunatalDie Aussichten an diesem Wochenende zu punkten sind schwierig für den HC, den die Reise geht zum Tabellenführer GSV Eintracht Baunatal. Die Hessen haben sicher den ausgeglichensten Kader in der Liga. Die Qualität des Tabellenführers stimmt eben auch in der Breite.

Weiterlesen …

Pressekonferenz vom 5.2.2014 (INHALTE)

HC Elbflorenz 2006 arbeitet kräftig am Kader für die Zukunft

Der HC Elbflorenz hatte heute beim Hauptsponsor Saegeling Medizintechnik GmbH zu einer Pressekonferenz geladen. Die zahlreich erschienenen  Pressevertreter haben dabei viel Neues erfahren.

 

Weiterlesen …

[4.MM] 8. Spieltag: SG Klotzsche III vs. HC Elbflorenz IV 15:31 (5:15)

Erstes Spiel im neuen Jahr – die Null muss stehen

Zum samstäglichen Kugelwerfen trafen sich die Spieler der Bierten am Wochenende und standen vor der Aufgabe ihr erstes Spiel im Jahr 2014 erfolgreich und verletzungsfrei zu absolvieren. Die Stimmung war gut und die alten Knochen konnten es kaum erwarten bewegt zu werden.

Weiterlesen …

[mJC] 11. Spieltag: HC Elbflorenz 2006 vs. NSG HSV Dresden/SSV Heidenau 21:19 (11:9)

Nach intensivem Spiel verdienten Erfolg gelandet

Das erwartet enge und intensive Bezirksligaspiel zwischen den C-Jugendmannschaften des gastgebenden HC Elbflorenz und den Gästen der NSG HSV Dresden/SSV Heidenau endete am vergangenen Samstag dieses Mal mit einem 21:19-Erfolg des HCE. Und aufgrund des Spielverlaufs war dieser Erfolg auch durchaus verdient, denn...

Weiterlesen …

18. Spieltag: HC Elbflorenz vers. TV Kirchzell 27:31 (14:11)

HC noch kein Team für die erweiterte Spitze – Niederlage gegen Kirchzell

El Capitano Mario Magic Scholz | HC Elbflorenz 2006Die Niederlage gegen den TV Kirchzell ist nicht bitter, aber für den einen oder anderen der den HC perspektivisch schon in den Top 5 sah sicherlich ernüchternd. Sie ist auch nicht bitter, weil man ganz nüchtern feststellen muss, dass der TV Kirchzell im 2. Spielabschnitt das bei weitem bessere Team war. Mit der Heimniederlage starten die Dresdner so mit einer Niederlage in den schweren Februar und verbauen sich eine bessere Ausgangsposition für die nächsten beiden schweren Spiele beim Tabellenersten und Tabellenzweiten.

Weiterlesen …

18. Spieltag: HC Elbflorenz vs. TV Kirchzell (Vorschau)

Tabellendritter zu Gast in Dresden – TV Kirchzell kommt

TV Kirchzell LogoMit dem TV Kirchzell stellt sich ein Spitzenteam in der sächsischen Landeshauptstadt vor. Für die Dresdner ist der Auftakt in die „Top 3 Wochen“, denn der HC spielt hintereinander gegen die derzeitigen Mannschaften auf den Medaillenrängen. Insgesamt begrüßen die Dresdner wohl den bisher stärksten Gegner der sich neben dem Tabellenführer aus Baunatal in der Landeshauptstadt vorgestellt hat.

Weiterlesen …

[JT] 13. Spieltag HC Elbflorenz II vs. SG Oberlichtenau 46:33 (25:16)

Erstes Heimspiel in 2014 gemeistert

Am Samstag stand das erste Heimspiel im Jahr 2014 für die Schützlinge von Trainer Schönfeld an. Gegner war die SG aus Oberlichtenau, welche traditionell Ihr Heil eher in der Offensive sucht. Von daher war ein torreiches Spiel zu erwarten.

Weiterlesen …

17. Spieltag: Dessau-Roßlauer HV vers. HC Elbflorenz 23:25 (6:14)

Demontage mit denkbar knappem Vorsprung – Sieg in Dessau

HC Elbflorenz 2006 Sieg im Auswärtsspiel gegen den Dessau-Roßlauer HVDer Dessauer Trainer Sven Liesegang hatte das Spiel gegen den HC vor der Partie als „Big Point“ Spiel ausgeschrieben. Am Ende der Partie dürften einzig seine Sorgen „big“ gewesen sein denn die „Points“ machten die Dresdner. Die Art und Weise war für die Dresdner jedoch auch etwas überraschend.

Weiterlesen …

[mJC] 10. Spieltag: HC Elbflorenz 2006 vs. SG Klotzsche 26:32 (12:15)

Toller Auftritt der HC-Jungen gegen den Tabellenführer

Gab es nach dem vorhergegangenen Spiel gegen den USV trotz des Erfolges doch einigen Anlass zur Unzufriedenheit, so überwogen am vergangenen Samstag trotz des verlorenen Spieles gegen den verlustpunktfreien Spitzenreiter der SG Klotzsche überwiegend zufriedene Gesichter auf der Seite des gastgebenden HC Elbflorenz.

Weiterlesen …

17. Spieltag: Dessau-Roßlauer HV vers. HC Elbflorenz (Vorschau)

HC startet das Handballjahr 2014 in Dessau

Logo Dessau-Rosslauer-HVErgebniskrise und Finanzkrise sind die Worte welche die bisherige Saison des kommenden Gegners der Dresdner kurz beschreiben. Zu ungewöhnlicher Zeit, nämlich schon am Freitag, treffen die Dresdner auf den Dessau-Roßlauer HV. Die Dessauer stecken zur Zeit in einer schwierigen Situation, welche sie in Teilen wohl gelöst haben könnten.

 

Weiterlesen …

[mJC] 9. Spieltag: USV TU Dresden vs. HC Elbflorenz 2006 17:18 (8:10)

Mit einem blauen Auge davon gekommen

Dass es schwierig ist, nach einer längeren Wettkampfpause zur gewohnten Leistung zu finden, ist ganz normal und oftmals nachvollziehbar. Im ersten Bezirksligapunktspiel des neuen Jahres gegen die Mannschaft des USV TU Dresden bestätigte die C-Jugend des HC Elbflorenz diese These.

Weiterlesen …

[JT] 12. Spieltag HSG Freiberg II vs. HC Elbflorenz II 33:26 (13:11)

Bittere Lektion zum Lernen bekommen

Am Samstag startete für das Juniorteam von Coach Ralf Schönfeld die Rückrunde. Erster Gegner war in der altehrwürdigen Ernst-Grube-Halle zu Freiberg die zweite Vertretung der hiesigen HSG, welche mit Spielern der A-Jugend-Bundesliga und 1. Männermannschaft verstärkt wurde. Dagegen mussten die Dresdner…

Weiterlesen …

[FR] 5. Spieltag SG Bielatal vs. HC Elbflorenz 14:19 (7:12)

Neues Jahr - neues Glück!

Zur besten Mittagszeit am Sonntag den 12.01.2014 trafen wir uns zum ersten Punktspiel des neuen Jahres gegen die SG Bielatal. Gute Vorsätze hatte sich jeder gesteckt und es war nicht zu übersehen, dass es bei den allen ein Vorsatz gleich war- dieses Jahr alle Spiele zu gewinnen!

Weiterlesen …

Testspiel in Leipzig 39:25 (19:12)

HC verliert auch zweiten Test gegen einen Zweitligisten

Zum letzten Test für die Dresdner vor dem erneuten Punktspielstart ging es am Freitag nach Leipzig zu dem dort ansässigen Zweitligavertreter SC DHfK Leipzig. Die Messestädter sind derzeit starker vierter in der eingleisigen 2. Bundesliga. Die Dresdner mussten leider mit Dennis Knudsen und Rasmus Hansen auf zwei Leistungsträger verzichten.

Weiterlesen …

Testspiel beim EHV Aue 35:25 (20:14)

HC verliert Test gegen Zweitligisten Aue 

Am Mittwochabend waren die Dresdner beim Zweitligisten EHV Aue zu Gast, um sich handballerisch auf die Fortführung der Hinrunde vorzubereiten. Vor gut 150 Zuschauern trennten sich beide Teams 35:25 aus Sicht der Gastgeber. Mit 20:14 waren beide Mannschaften in die Kabine gegangen.

Weiterlesen …

Der große Dank

Die Redaktion des HC Elbflorenz 2006 erreichte folgender offener Dankesbrief:

Der große Dank

Nach jedem Spieltag, jedem Turnier oder auch zu anderen Anlässen werden große Dankesworte gesprochen. Das wollen wir hier an dieser Stelle auch tun.

Diesmal aber nicht den Zuschauern fürs Kommen oder den Spielern und Trainern für die gebotene Leistung, sondern den "Anderen".

Weiterlesen …

Neujahrscup 2014 - HCE dominiert

HCE gewinnt hauseigenen Neujahrscup souverän

Eröffnung Neujahrscup 2014 des HC Elbflorenz 2006Der HCE tat am Ende das, was jeder erwartet hatte. Er gewann den hauseigenen regional ausgerichteten Neujahrscup 2014 souverän vor dem HVH Kamenz und TSV Radeburg. Erfreulich waren dabei auch die Leistungen des Dresdner Juniorteams, welches eine absolute Bereicherung für das Turnier darstellte.

Weiterlesen …

Neujahrscup 2014 und Zwischenbilanz

HC-Neujahrscup 2014 und Zwischenbilanz

Bis einschließlich des 20. Spieltages findet und fand die Dresdner Handballrealität vor allem in fremden Hallen statt, denn bis dahin wird der HC 12mal Auswärts und nur 8mal in eigener Halle angetreten sein. Die ersten handballerischen Schritte im Jahr 2014 geht der HC jedoch in eigener Halle bei der 2. Auflage des hauseigenen Neujahrscup. Grund genug vorher die letzten 16. Spieltage des HC in der 3. Liga Ost Revue passieren zu lassen bevor der HC am Samstag ab 10 Uhr gegen die Teams aus Radeburg, Kamenz, Görlitz und Elbflorenz II den Turniersieg beim Neujahrscup anstrebt.

 

Weiterlesen …

16. Spieltag: MSG Groß-Bieberau/M. vers. HC Elbflorenz 28:28 (14:11)

Handballjahr 2013 endet mit Unentschieden

Erste Spiel der Rückrunde und letzes Spiel des Jahres für den HC Elbflorenz 2006Das der letzte Gegner des HC im Jahre 2013 die jüngste Mannschaft der Liga ist, kann man daran festmachen, dass der Zweitliga erfahrene Halbrechte der Groß-Bieberauer Steve Baumgärtl beim Trainingsfussball Jung gegen Alt wahrscheinlich keine Mitspieler hätte. Dabei ist er mit allem Respekt selbst auch nicht gerade ein Handball-Methusalem.

Weiterlesen …

16. Spieltag: MSG Groß-Bieberau/Modau vers. HC Elbflorenz (Vorschau)

Rückrundenauftakt und Jahresabschluss

Erster Gegner der Rückrunde und letzter Gegner im Jahr 2013: MSG Groß-Bieberau/Modau vs. HC Elbflorenz 2006Der Rückenrundenauftakt hält für die Dresdner vier Auswärtsspiele und ein Heimspiel bereit. Dabei reisen die Dresdner zum Jahresabschluss 500 km nach Groß-Bieberau im Regierungsbezirk Darmstadt. Die dort ansässige MSG Groß-Bieberau Modau liegt derzeit hinter den Dresdnern auf Platz 8 der Tabelle.

Weiterlesen …

15. Spieltag: HC Elbflorenz vers. HC Aschersleben 34:29 (17:14)

HC macht nächsten Heimsieg perfekt

HC Elbflorenz 2006Siege in eigener Halle müssen bei den Dresdnern der Anspruch sein. Diesem Anspruch wurde das Team von Peter Pysall in dieser Saison nicht immer gerecht, jedoch sind die HCler nach dem letzten Heimspiel im Jahre 2013 auf einem guten Weg. Und das kam so:

Weiterlesen …

[mJC] 8. Spieltag: HC Elbflorenz 2006 vs. Motor Dippoldiswalde 20:16 (10:8)

Mit zwei Pluspunkten in die Weihnachtspause

Zumindest ergebnistechnisch verabschiedeten sich die Jungen des HCE am vergangenen Samstagnachmittag mit einem positiven Gefühl in die Weihnachtsferien und eine mehrwöchige Wettkampfpause. Mit einem 20:16 gegen einen stark dezimierten sportlichen Kontrahenten aus Dippoldiswalde konnte darüber hinaus die Misserfolgsserie von drei sieglosen Spielen beendet werden.

Weiterlesen …

15. Spieltag: HC Elbflorenz vers. HC Aschersleben (Vorschau)

HC gegen HC - Aschersleben zu Gast

Gegner des HC Elbflorenz 2006 im letzten Heimspiel des Jahres 2013Mit dem Spiel HC Elbflorenz gegen den HC Aschersleben endet für beide Mannschaften die Hinrunde. Außerdem ist das letzte Heimspiel 2013 für den HC Elbflorenz. Der Gegner aus Aschersleben steht derzeit mit 9:19 Punkten auf einem Abstiegsplatz.

Weiterlesen …

14. Spieltag: MTV Vorsfelde vers. HC Elbflorenz 23:28 (12:15)

Dresden wird Favoritenrolle gerecht

Der HC Elbflorenz 2006 gastiert beim MTV VorsfeldeWieder musste der HC am Wochenende Auswärts ran und wieder an einem Sonntag. Die 3. Liga Ost ist eben einfach die „Sonntagsliga“ unter den 3. Ligen. Viele Teams in der 3. Liga Ost scheinen diesen Tag in ihr Handballherz geschlossen zu haben.

Weiterlesen …

14. Spieltag: MTV Vorsfelde vers. HC Elbflorenz (Vorschau)

Reisen, reisen, nochmals reisen – HC fährt nach Vorsfelde

Gegner des HC Elbflorenz 2006 im Auswärtsspiel am 8.12.2013Erneut tritt der HC am Wochenende Auswärts an. Gegner ist der Aufsteiger aus Vorsfelde (Wolfsburg). Die Niedersachsen stehen derzeit mit 2:24 Punkten auf dem letzten Tabellenplatz. Der bisher einzige Sieg resultiert aus einem Heimsieg gegen den Vorletzten aus Münden. 

Weiterlesen …

[JT] 9. Spieltag TBSV Neugersdorf vs. HC Elbflorenz II 23:23 (14:6)

Erster Punktverlust, aber weiterhin unbesiegt

Am Samstag begab sich das Juniorteam des HC Elbflorenz auf die Reise nach Neugersdorf. Leider schienen die Köpfe der Spieler unterwegs falsch abgebogen zu sein. Konnte man zu Beginn noch seine spielerischen Vorteile im Angriff ausnutzen, fanden weder Abwehr noch Torhüter während der gesamten 1. Halbzeit keinerlei Zugriff auf das Spiel...

Weiterlesen …

13. Spieltag: TV Groß-Umstadt vers. HC Elbflorenz 29:26 (15:16)

2 Rote Karten bringen HC aus dem Tritt

Die Tiger des HC Elbflorenz 2006 schwören sich auf das Spiel gegen den TV Groß-Umstadt einEs war wahrscheinlich eine der besten ersten Halbzeiten, welche die Dresdner bisher Auswärts auf das Parkett gelegt haben. Das es zur Halbzeit nur 16:15 aus Sicht der Dresdner stand war der einzige Schönheitsfehler. Die Dresdner begannen mit einem Tor durch Dennis Knudsen. Eben dieser Knudsen erzielte auch per Siebenmeter das 2:0.

Weiterlesen …

[mJC] 7. Spieltag: ESV Lok Pirna vs. HC Elbflorenz 2006 24:21 (13:12)

„Und täglich grüßt das Murmeltier“

Gute individuelle Spielleistungen, dem Kontrahenten lange Zeit Paroli geboten und doch das Spiel ergebnismäßig verloren: So lautet das Fazit der Bezirksligabegegnung zwischen dem gastgebenden ESV Lok Pirna und dem HC Elbflorenz aus der Sicht der Dresdener.

Weiterlesen …

13. Spieltag: TV Groß-Umstadt vers. HC Elbflorenz (Vorschau)

HC Elbflorenz schon wieder auf Reisen

Der HC Elbflorenz zu Gast beim TV Groß-UmstadtNach einer kurzen Stippvisite in eigener Halle, müssen die Dresdner nun schon wieder zweimal auswärts antreten. Das wären dann die Auswärtsspiele vier und fünf innerhalb der letzten sechs Partien. Der kommende Gegner TV Groß Umstadt steht schon zu diesem frühen Zeitpunkt der Saison mächtig unter Druck.

Weiterlesen …

[4.MM] 5. Spieltag HC Elbflorenz IV vs. VfL Meißen 28:22 (13:12)

Die Serie und die Sehnen halten

Trotz unserer 3 Langzeitverletzten, einem Mittelfristigverletzen und Kurzfristabsagen haben wir doch wieder eine Mannschaft voll bekommen. Für Bier nach dem Spiel war durch den frischgebackenen "Vadi" gesorgt, somit stand einem gepflegten Handballspiel nichts mehr im Weg.

Weiterlesen …

[JT] 8. Spieltag HC Elbflorenz II vs. SV Koweg Görlitz II 34:23 (18:10)

8 aus 8 Siegesserie fortgesetzt

Am Samstag stand das Duell der beiden Zweitvertretungen der Verbandsliga Ost an. Dabei war deutlich zu erkennen, wie sehr die Görlitzer bestrebt waren, die verlustpunktfreien Dresdner zu schlagen. Schließlich war man mit 6 Sachsenligaakteuren und dem Trainer der 1. Mannschaft als Taktgeber in die Landeshauptstadt gereist.

Weiterlesen …

[mJC] 6. Spieltag: HC Elbflorenz 2006 vs. SG Colmnitz/Ruppendorf 27:28 (13:9)

Knappe Niederlage gegen den Tabellennachbarn

Nach hoch intensiven und letztlich spannenden fünfzig Spielminuten musste sich die C-Jugendmannschaft des HC Elbflorenz gegen den Tabellennachbarn der SG Colmnitz/Ruppendorf am vergangenen Samstag denkbar knapp mit 27:28 sportlich geschlagen geben. Nach einer verschlafenen Anfangsphase...

Weiterlesen …

12. Spieltag: HC Elbflorenz vers. TG 1860 Münden 30:25 (16:12)

2 Punkte! – HC besiegt Tabellenletzten

Lars Lumpe | HC Elbflorenz 2006Die Überschrift verbreitet ebenso viel Esprit wie die Dresdner über weite Strecken bei ihrer Heimaufgabe gegen den nun immer noch Tabellenletzten aus Münden. Nennen wir es mal Arbeitssieg mit zeitweise positiven Einsprengseln. Auf den Rängen ging es dagegen durchgehend positiv zu, denn die Unterstützung der Fans war wieder vorbildlich. DANKE!

Weiterlesen …

12. Spieltag: HC Elbflorenz vers. TG 1860 Münden (Vorschau)

Tabellenletzter TG 1860 Münden zu Gast in Dresden

Gegner des HC Elbflorenz 2006 am 12. Spieltag

Der Nächste Gegner des HC ist die TG 1860 Münden. Vor dieser Saison entschied sich die TG quasi in letzter Sekunde doch noch für die 3. Liga zu melden, da sie mit großen finanziellen Problemen zu kämpfen hatte. Zurzeit sind die Niedersachsen die bisher einzige Mannschaft in der 3. Liga Ost ohne Punktgewinn.

Weiterlesen …

Ein Training der ganz besonderen Art!

1. Männermannschaft gibt Erfahrung an die HC-Jugend weiter

Patenschaftstraining: HC Elbflorenz 2006 1. Männermannschaft übernimmt Patenschaft für die C-JugendEin Training der ganz besonderen Art erlebten am Montag die C-Jugendlichen sowie die 1. Männermannschaft des HC Elbflorenz. Trainiert wurde die Mannschaft von Holger Winselmann an diesem Tag nämlich von der 1. Männermannschaft des HC. 16 C-Jugendspieler und 3 Probekinder kamen so in den Geschmack von viel Handballerfahrung.

Weiterlesen …

[JT] 7. Spieltag ESV Dresden vs. HC Elbflorenz II 25:29 (11:13)

Arbeitssieg eingefahren – Bunker (mal wieder) gerockt!

Am Samstag trat das Juniorteam von Coach Ralf Schönfeld in der ALTehrwürdigen Lok-Arena gegen den ESV zum (leider seit dieser Spielzeit einzigen) Lokalderby an. Kadertechnische Überraschungen konnte es dabei kaum geben, schließlich spielten viele der Akteure...

Weiterlesen …

11. Spieltag: SG Wallau vers. HC Elbflorenz 26:23 (17:12)

Im Angriff hakt es – Punkte bleiben in Wallau

Timo Meinl vom HC Elbflorenz 2006 glänzt im Spiel gegen die SG WallauAm Ende blieben die Punkte verdient in Hessen, denn die Dresdner schlugen in der 2. HZ sämtliche Einladungen der seit mehr als 2 Jahren daheim ungeschlagen Hessen aus, die Punkte mit nach Dresden zu nehmen. Außerdem hatten die Hessen zumindest eine HZ konstant gespielt.

Weiterlesen …

11. Spieltag: SG Wallau vers. HC Elbflorenz (Vorschau)

HC geht erneut auf Reisen – SG Wallau nächster Gegner

Gegner des HC Elbflorenz 2006 am 11. SpieltagDie Geschichte der SG Wallau (früher Wallau-Massenheim), dem nächsten Gegner der Dresdner, nachzuvollziehen, dazu bräuchte man wahrscheinlich 3 oder 4 Bücher. Zwischen Deutscher Meister und Oberliga hatte dieser Verein in der Vergangenheit alles zu bieten. 

Weiterlesen …

[mJC] 5. Spieltag: SG Klotzsche I vs. HC Elbflorenz 2006 29:22 (17:11)

Gegen den Spitzenreiter tapfer zur Wehr gesetzt

Ein sehr faires, auf gutem spielerischen Niveau befindliches und von den beiden Schiedsrichtern ausgezeichnet geleitetes Bezirksligapunktspiel der männlichen C-Jugend lieferten die beiden sportlichen Kontrahenten der SG Klotzsche und des HC Elbflorenz am vergangenen Sonntagmorgen ab. Leider kosteten ...

Weiterlesen …

[JT] 6. Spieltag HC Elbflorenz II vs. SG Zabeltitz/Grossenhain 36:12 (21:06)

Das halbe Dutzend vollgemacht!

Am Samstag trat das Juniorteam in der heimischen EnergieVerbund-Arena gegen die SG Zabeltitz/Grossenhain an. Ziel der Schützlinge von Trainer Schönfeld war es, sich nach dem eher drögen Auftritt in Radebeul „zu rehabilitieren“. Allerdings waren die Vorzeichen aufgrund des Fehlens aller etatmäßigen...

Weiterlesen …

10. Spieltag: HSV Bad Blankenburg vers. HC Elbflorenz 21:28 (14:15)

Auswärtsbeutezug hält an – HC siegt in Thüringen

Als sich ein paar Minuten nach dem Spiel auf der Dresdner Bank ein kleine Jubeltraube bildete, fand sich darunter Aufbauspieler Martin Petersen wieder. Er hatte keine einzige Minute gespielt, da er sich leider am Donnerstag vor dem Spiel im Training verletzt hatte. Die Mannschaftskollegen hatten ihn jedoch beim Jubeln nicht vergessen und „klopften etwas von der Siegeseuphorie in ihn hinein“. Auch dies ist Mannschaftssport und alle hoffen es hilft bei der Heilung.

HC Elbflorenz 2006 | AbwehrHC Elbflorenz 2006 | FanblockHC Elbflorenz 2006 | Tiger Team

Weiterlesen …

Es steht ein spannendes Wochenende vor der Tür!

Im Idealfall sind am kommenden Wochenende 12 Punkte für den HC Elbflorenz drin!

Neben der Drittligamannschaft, am Sonntag  16:30 Uhr in Bad Blankenburg, spielen auch alle anderen Mannschaften des HC in den kommenden Tagen ihre Meisterschaftsspiele.

Am Samstag

[FR] Unsere Frauen beim TSV Bühlau-Bad Weißer Hirsch 16:00 Uhr in der Sporthalle Gymnasium Dresden-Bühlau [JT] 2. Männer gegen die SG Zabeltitz/Großenhain  16:30 Uhr in der EnergieVerbund-Arena

Am Sonntag

[mJC] männliche C-Jugend bei der SG Klotzsche 09:00 Uhr  in der Sporthalle BSZ Döbelner Straße [4.MM] 4. Männer gegen TSV Bühlau-Bad Weißer Hirsch II 14:30 Uhr in der EnergieVerbund-Arena [3.MM] 3. Männer gegen den HC Sachsen Neustadt-Sebnitz 16:30 Uhr in der EnergieVerbund-Arena

Holt Euch alle Punkte, die ihr kriegen könnt und bleibt gesund!

Go HC!

10. Spieltag: HSV Bad Blankenburg vers. HC Elbflorenz (Vorschau)

Ein Spiel mit Vorgeschichte – Dresden reist nach Bad Blankenburg

Gegner des HC Elbflorenz 2006 am 10.11.2013Wenn die Dresdner am Sonntag nach Thüringen reisen, ist dies ein Spiel mit Vorgeschichte. Der Aufsteiger HSV Bad Blankenburg und der HC kennen sich ganz gut, denn sie lieferten sich in der Saison 2011/2012 in der Mitteldeutschen Oberliga ein heißes um den Aufstieg.

Weiterlesen …

9. Spieltag: SG LVB Leipzig vers. HC Elbflorenz 23:24 (10:14)

Dresden heilt sich vom "Leipzig-Komplex" – Sieg im Sachsenderby

Geschlossene Mannschaftsleistung der HC Elbflorenz 2006 Tiger beim Sachsenderby beim SG LVBEgal wie die Leipziger Teams hießen gegen die der HC Elbflorenz in den letzten Jahren antrat, es gab vor allem eines: Niederlagen. Vielleicht ist es für einige zu viel von einem Leipzig-Komplex zu reden, jedoch mit einer erneuten Niederlage hätten sich die Dresdner wohl einen Schritt mehr auf so einen Komplex zubewegt. 

Weiterlesen …

[JT] 5. Spieltag Radebeuler HV vs. HC Elbflorenz II 21:24 (14:08)

Von sauberen Händen und guten Pferden

Am Samstag fand sich die Mannschaft von Trainer Schönfeld in der beschaulichen Lößnitzsporthalle zu Radebeul zum Vorortklassiker ein. Klassisch auch insofern, dass die Landeshauptstädter sich wie jedes Jahr auf die besonderen Gegebenheiten beim RHV...

Weiterlesen …

9. Spieltag: SG LVB Leipzig vers. HC Elbflorenz (Vorschau)

HC reist zum Sachsenderby nach Leipzig

Auf die Dresdner warten die wohl bisher schwersten Wochen der Saison, denn die Sachsen müssen dreimal in Folge in fremden Hallen antreten und das bei starker Konkurrenz. Das erste Spiel dieser Auswärtsserie ist zudem noch ein Sachsenderby und zwar das bei der SG LVB Leipzig.

Weiterlesen …

[FR] 2. Spieltag SG Klotzsche III vs. HC Elbflorenz 18:15 (12:7)

Zu viele technische Fehler kosten den Sieg

Auch wenn der frühe Vogel bekanntlich den Wurm fängt, fingen die Mädels des HC Elbflorenz am Samstag, den 12.10.2013 leider nicht besonders viel. Ball um Ball landete bei den Gegnerinnen, was letztendlich...

 

Weiterlesen …

8. Spieltag: HC Elbflorenz vers. SC Magdeburg Youngsters 25:23 (14:12)

Tabellenführer und Statistik können Dresdner nicht aufhalten

 

Wir nehmen das Statistikblatt, was Bezug zu unserem Handball hat.

Wir schauen drauf und stellen fest, dass sich so nicht gewinnen lässt.

Doch am Ende finden wir heraus, 25:23 ging es aus.

Zu unseren Gunsten wohl gemerkt, denn Statistik ist ein Zauberwerk.

 

HC Elbflorenz 2006 | Vladan Kovanovic (45)HC Elbflorenz 2006 | Lars Lumpe (21)HC Elbflorenz 2006 | Tim-Philip Jurgeleit (5)

Weiterlesen …

8. Spieltag: HC Elbflorenz vers. SC Magdeburg Youngsters (Vorschau)

Ungeschlagener Tabellenführer zu Gast in Dresden

SC Magdeburg II (YoungsterS) zu Gast beim HC Elbflorenz 2006Mit den Youngsters des SC Magdeburg kommt der bisher verlustpunktfreie Tabellenführer nach Dresden. Mit 12:0 Punkten stehen die Magdeburger auf Platz 1 der 3. Liga Ost. Die Mannschaft wurde zu dem Zweck gegründet, die intensive Jugendarbeit des SC Magdeburg zu fördern und A-Jugend Spielern bzw. jungen Talenten eine Brücke zwischen 1. Liga und ersten Schritten im Männerbereich zu bauen.

Weiterlesen …

7. Spieltag: HSG Rodgau Nieder-Roden vers. HC Elbflorenz 30:29 (16:17)

Denkbar knappe Niederlage in Hessen – Dresden verliert in Nieder-Roden 

Beim HSG Torhüter Marco Rhein klang es bei einer Unterhaltung nach dem Spiel fast wie eine Entschuldigung: „Wir haben einfach zur Zeit einen Lauf!“ Aus Dresdner Sicht ein Lauf der sich durch die hauchdünne Niederlage in Hessen für die Gastgeber weiter fortsetzte. So begaben sich die Dresdner ohne Punkte auf die lange Heimreise. Da nütze es auch nichts, dass der Gegner die Dresdner auf und neben der Pressekonferenz als bisher stärksten Gegner einschätzte.

Weiterlesen …

7. Spieltag: HSG Rodgau Nieder-Roden vers. HC Elbflorenz (Vorschau)

HC erwartet hohe Auswärtshürde in Hessen

Gastgeber des 7. Spieltages HSG Rodgau Nieder-RodenDer nächste Gegner der Dresdner steht derzeit mit 9:1 Punkten auf dem 3. Tabellenplatz und ist bisher ungeschlagen. Die Rede ist von der HSG Rodgau Nieder-Roden. Knapp 500 Kilometer nehmen die Dresdner auf sich, um am Samstag 19:30 Uhr bei den Hessen im Landkreis Offenbach anzutreten.

Weiterlesen …

6. Spieltag: HC Elbflorenz vers. SV Anhalt Bernburg 34:27 (15:15)

Klarer Sieg! – Dresdner überzeugen in eigener Halle

Rasmus Hansen, Kreisläufer des HC Elbflorenz 2006Die Dresdner Spieler erhörten ihre Fans und gewannen aufgrund einer starken 2. HZ ganz „langweilig“ im Sinne von deutlich in eigener Halle. In der Nachbetrachtung konnten sich die Dresdner Anhänger schon früh in Halbzeit 2 „zurücklehnen“ und einige tolle Aktionen der Dresdner genießen.

Weiterlesen …

6. Spieltag: HC Elbflorenz vers. SV Anhalt Bernburg (Vorschau)

Ein Heimsieg soll her - Bernburg kommt nach Dresden

Wenn die Dresdner am Samstag auf den SV Anhalt Bernburg treffen, ist das ein Duell zweier Mannschaften die in den bisherigen Spieltagen sicher auf 1 oder 2 Punkte mehr gehofft hatten. Jedoch fehlt es bei beiden derzeit Mannschaften an Konstanz.

Weiterlesen …

5. Spieltag: HC Elbflorenz vers. GSV Eintracht Baunatal 27:31 (18:15)

Konstant bleibt die Inkonstanz – Tabellenführer gewinnt in Dresden

Torschützenkönig Vladan KovanovicAuch bei den Dresdner Fans macht sich sicher langsam folgende Sehnsucht breit: "Einfach mal ganz langweilig gewinnen!!!" 18:15 und 9:16, jenes sind die Halbzeitergebnisse für sich genommen aus Dresdner Sicht. 18 Feldtore in der 1. HZ und 7 in der 2. HZ zeigen die Unterschiede noch einmal deutlicher.

Weiterlesen …

[mJC] 3. Spieltag: NSG Dresden Heidenau vs. HC Elbflorenz 25:24 (15:16)

Zum Erfolg fehlte nach starkem Auftritt am Ende etwas Fortune

Ein gutklassiges und spannendes Bezirksligapunktspiel erlebten die zahlreichen Zuschauer in der Sporthalle des Gymnasiums Heidenau am vergangenen Samstagvormittag zwischen den C-Jugendmannschaften der gastgebenden NSG Dresden Heidenau und dem HC Elbflorenz...

Weiterlesen …

5. Spieltag: HC Elbflorenz vers. GSV Eintracht Baunatal (Vorschau)

Ligafavorit Baunatal zu Gast in der sächsische Landeshauptstadt

HC Elbflorenz 2006 Gegner am 28.09.2013 um 19:30 Anwurf EnergieVerbund-Arena DresdenInklusive aller Vorbereitungsspiele geschah eine Sache bei den Dresdnern erst einmal. Genau, Trainer Peter Pysall konnte auf alle Spieler zurückgreifen und Dessau wurde in eigener Halle klar geschlagen. Im kommenden Heimspiel gegen den Topfavoriten aus Baunatal müssen die Dresdner bspw. erneut auf Außen Tim-Philip Jurgeleit verzichten.

Weiterlesen …

4. Spieltag: TV Kirchzell vers. HC Elbflorenz 35:26 (15:14)

Schlechte 2. Halbzeit kostet alle Chancen auf Zählbares

Auswärtsspiel des HC Elbflorenz 2006 gegen TV KirchzellWenn eine Mannschaft in der 2. Halbzeit 9 technische Fehler produziert, im Angriff ideenlos agiert und die andere Mannschaft sich im Gegenzug von Minute zu Minute steigert, dann ist das Ergebnis fast schon vorauszusehen. Da die Dresdner im 2. Spielabschnitt eher Handball mehr schlecht als recht arbeiteten 

Weiterlesen …

4. Spieltag: TV Kirchzell vers. HC Elbflorenz (Vorschau)

Zwischen Selbstvertrauen und Sorgenfalten - HC reist nach Kirchzell

TV Kirchzell LogoWenn der HC Elbflorenz am Wochenende auf den TV Kirchzell trifft, ist das ein sogenannter Erstkontakt. Beide Mannschaften haben noch nie gegeneinander gespielt. Die Die Bayern, die aufgrund ihrer geografischen Lage dem Hessischen Handballverband zugeordnet sind, wurden wie weitere Teams aus dieser Region in die Oststaffel eingegliedert.

Weiterlesen …

3. Spieltag: HC Elbflorenz vers. Dessau-Roßlauer HV 29:21 (14:11)

Vom „Zitterhändchen“ zu „Wie aus einem Guss“ in 7 Tagen

HC Elbflorenz 2006 siegt 3. Liga Handball Spiel gegen Dessau-Roßlauer HVEine Woche lag beim HC zwischen „Zitterhandhandball“ in der letzten Minute in Pirna und einer über mehr als 50 Minuten souveränen Leistung gegen den Gegner aus Dessau. So, ist der Knoten jetzt geplatzt? Es ist weiterhin zu früh das mit Sicherheit zu sagen, denn Saison ist noch jung.

Weiterlesen …

3. Spieltag: HC Elbflorenz vers. Dessau-Roßlauer HV (Vorschau)

Der Tabellenzweite kommt nach Dresden

Mit dem Dessau-Rosslauer HV kommt der derzeitige Tabellenzweite der Liga nach Dresden. Ziel der Dessauer für die Saison 2013/2014 ist ein einstelliger Tabellenplatz. Viele Handballkenner der 3. Liga Ost zählen die Mannschaft jedoch zum erweiterten Favoritenkreis. 

Weiterlesen …

2. Spieltag: HSV Lok Pirna Dresden vers. HC Elbflorenz 24:24 (12:12)

Remis im Derby – Dresden gibt in letzter Minute 2 Punkte aus der Hand

heißes Derby in Pirna, Unentschieden, HSV Lok Pirna Dresden vs. HC Elbflorenz 2006Was macht man mit diesem Punkt? Eine Frage die der Gegner kurz nach dem Spiel mit ausgelassenem Jubel beantwortete und die Dresdner mit betretenen Gesichtern. Auch eine Frage auf die wir später noch einmal zurückkommen.

Weiterlesen …

2. Spieltag: HSV Lok Pirna Dresden vers. HC Elbflorenz (Derby-Vorschau)

Doppeltes Derby! – Dresden reist nach Pirna

Dresden reist am Samstag nach Pirna und spielt doch irgendwie gegen Dresden. Schon am 2. Spieltag geht es gegen den HSV Lok Pirna Dresden. Der Name verrät dem Handballkenner der Region des Rätsels Lösung. Der Fünftligist HSV Dresden und der Drittligist aus Pirna gehen in Zukunft gemeinsam an den Start. 

Weiterlesen …

1. Spieltag: HC Elbflorenz - MSG Groß-Bieberau/Modau 31:32 (16:18)

Auftaktniederlage! - Gegner nutzt Dresdner Selbstfindungsprobleme

HC Elbflorenz vs. MSG Gr.-Bieberau/ModauUm in bester Sportstudionmanier das Fazit vorzuziehen: Die Gäste aus Hessen gewannen am Ende verdient wenn auch knapp. Sie erlaubten sich nur ganz wenige Fehler und blieben auch in engen Situationen ruhig. So spielt eine Mannschaft, welche man getrost zum engeren Favoritenkreis zählen kann.

Weiterlesen …

1. Sponsorenevent Saison 2013/14

Experiment Sponsoren-Speed-Dating voller Erfolg

Am Mittwochabend begrüßten wir unsere Sponsoren und Unterstützer zum 1. Sponsorenevent in dieser Saison im Audi Autohaus Pattusch.

Weiterlesen …

SAIONAUSBLICK - HC STARTET IN DIE 3. LIGA

HC repräsentiert den Dresdner Handballstandort in der 3. Liga

Die Dresdner präsentieren auch in der 2. Saison in der 3. Liga Ost überregional den Dresdner Handballstandort. In der letzten Saison gehörte man zu den Top Vereinen im sächsischen Männerhandball. Für den Verein HC Elbflorenz eine absolute Ehre und Ansporn zugleich. 

Weiterlesen …

HC MIT SIEG IM LETZTEN TEST

HC gewinnt letzten Test gegen die HSG RIO (26:18)

Den letzten Test vor dem Saisonstart gewannen die Dresdner gegen die Spielgemeinschaft Riesa/Oschatz mit 26:18. Auf die angeschlagenen Spieler verzichtet man auf Seiten der Dresdner und muss jetzt sehen ob sie bis zum Wochenende fit werden. 

Weiterlesen …

TURNIER IN PLAUEN BRINGT PLATZ 3

Dresdner mit ansteigender Form – Rang 3 in Plauen

HC – HCE Plauen ...Erfolgreicher Auftakt

Im Gegensatz zu den bisherigen Turnierteilnahmen waren die Dresdner diesmal im ersten Spiel sofort da. 

Weiterlesen …

HC ELBFLORENZ REIST NACH PLAUEN

Der Oberbürgermeister ruft – HC auf dem Weg nach Plauen

Eines ist in der Vorbereitung bei den Dresdnern auf jeden Fall konstant, nämlich die Verletzungssorgen. So werden beim gut besetzten Turnier in Plauen leider wieder Spieler fehlen. Neben Kapitän Mario Scholz und Spielmacher Matthias Rudow, fehlen die Linkshänder Philipp Grießbach und Martin Kaiser. 

Weiterlesen …

HC ELBFLORENZ MIT TESTSPIELSIEG IN DER BERGSTADT

Sieg bei ehemaligem Konkurrenten - HSG Freiberg vers. HC 33:20 (15:8)

Der Vergleich über 60 Minuten beim ehemaligen Konkurrenten und Oberligisten HSG Freiberg blieb über die gesamte Spielzeit eine eindeutige Angelegenheit. Der 33:20 Endstand ist dafür ein klarer Ausdruck. Am Ende hätten die Dresdner noch höher gewinnen können/müssen.

Weiterlesen …

SILBER BEIM SPARKASSENCUP IN HOYERSWERDA

HC mit gewissen „rhytmischen“ Störungen – Silberplatz in Hoyerswerda

LHC Cottbus – HC 17:11 – Erneut schlechter Turnierstart

Wie schon in Oranienburg kamen die Dresdner nicht gut ins Turnier. Mit dem LHC Cottbus hatte man ähnliche Probleme wie in der vorherigen Saison. Das Spiel war wie ein Abziehbild der Heimniederlage der Vorsaison. Die Cottbuser zeigten all das was die Dresdner vermissen ließen.

 

Weiterlesen …

HC ELBFLORENZ REIST NACH HOYERSWERDA

„Komplett“ – Sparkassencup in Hoyerswerda ruft

„Komplett“ reisen die Dresdner zum Sparkassencup nach Hoyerswerda. Mit dabei sein wird auch Neuzugang Rasmus Hansen, welcher sicher genießt wieder konstant auf dem Handballfeld zu stehen. Für die Dresdner ist es das erste Mal in der Vorbereitung, dass nahezu alle Spieler an Bord sind (Ausnahmen Kapitän Mario Scholz und Rechtsaußen Martin Kaiser).

 

Weiterlesen …

HC ELBFLORENZ MIT NEUZUGANG NR. 5

Eine Imposante Erscheinung – HC verpflichtet Kreisläufer

Neuzugang Rasmus Hansen | HC Elbflorenz 2006Eigentlich hatten die HC-Verantwortlichen die Personalplanungen für die kommende Saison schon beendet. Nach der Verletzung von Kapitän und Abwehrherz Mario Scholz sowie weiterer Verletzungen – teilweise fehlten 4 bis 5 Spieler in der bisherigen Vorbereitung – kamen die HC Verantwortlichen jedoch zum Schluss, noch einmal zu reagieren.

Weiterlesen …

VORBEREITUNGSSPIEL GEGEN SACHSENLIGISTEN

HC tut sich schwer – 35:30 Sieg über Sachsenligisten Radeburg

Gegen den Sachsenligisten aus Radeburg taten sich die Dresdner schwer. Vor allem in der Abwehr lief wenig bis nichts zusammen. Da Abwehrarbeit und Torhüterleistung sich bedingen, lief auch bei den Keepern wenig wie gewünscht. Die Radeburger hingegen konnten ihr Leistungsvermögen über fast 50 Minuten ausschöpfen. 

Weiterlesen …

HC ELBFLORENZ 3. IN ORANIENBURG

Platz 3 in Oranienburg - Dresdner mit Comeback- und Beißerqualitäten

 

1. Turniertag

Schwerer Start - SV Anhalt Bernburg – HC ... 23:17 (12:10)

Im ersten Spiel gegen den Ligakontrahenten  aus Bernburg verlor man klar und in der Höhe auch verdient. Zu Beginn des Spieles war es vor allem die schlechte Chancenverwertung welche die Dresdner besserer Zwischenstände beraubte.

Weiterlesen …

VORBEREITUNGSTURNIER HC ELBFLORENZ I

HC reist zum Turnier nach Oranienburg

Das dritte Mal nehmen die Dresdner nun am MBS Cup in Oranienburg teil. Das Turnier ist von der Teilnehmerzahl her stetig gewachsen und birgt schon lange für Qualität. Das Teilnehmerfeld ist mit Oranienburger HC, VfL Bad Schwartau, VfL Potsdam, HSV Hannover, SC Magdeburg II, SV Mecklenburg-Schwerin, Füchse Berlin II und SV Anhalt Bernburg, sehr gut zusammengestellt.

Weiterlesen …

Der HC Elbflorenz sucht Dich!

Die Aufgaben wachsen und wir brauchen Deine Hilfe!

Egal ob Trainer, Helfer, Vereinsarbeit, oder was auch immer. Du hast Lust und Zeit uns zu helfen oder würdest uns gerne unterstützen?

Weiterlesen …

VORBEREITUNG HC ELBFLORENZ I

HC siegt im ersten Test deutlich

Natürlich war der erste Testspielgegner der Dresdner kein wirklicher Prüfstein für den Drittligisten. Wichtig war das Spiel trotzdem, denn mit dem 40:21 gegen den Sachsenligisten Koweg Görlitz eröffnete der HC für sich die Testspielphase. Es ging darum einfach wieder reinzukommen in den Wettkampfhandball.

Weiterlesen …

TRAININGSLAGER AUF DEM RABENBERG

HC nach 5-tätigem Trainingslager -  Ein Resümee

Mit 17 Spielern, darunter auch drei Anschlusskadern, reiste der HC am vergangenen Miitwoch auf den Rabenberg in das dort ansässige Trainingszentrum, welches Sommer wie Winter super Bedingungen für Sportler aller Colouer bietet.

 

 

Weiterlesen …

VORBEREITUNGSPLAN (AKTUELL) UND VERLETZUNGSPECH

Vorbereitungsplan (aktualisiert) und Verletzungspech

Die Saison hat noch nicht einmal angefangen und schon schlägt beim HC das Verletzubgspech zu. Mit Mannschaftskapitän Mario Scholz fällt eine zentrale Figur bei den Dresdnern 6+x Wochen aus. Grund dafür ist der Bruch des Mittelfußes in einer Trainingseinheit.

Den aktualisierten Vorbereitungsplan der Dresdner (Zeiten und Gegner wurden aktualisiert) kann der Kapitän der Dresdner also nur als Zuschauer mwahrnehmen.

Weiterlesen …

HC ELBFLORENZ - START DER 2. VORBEREITUNGSPHASE

HC startet in die 2. Phase der Vorbereitung

Trainingsvorbereitung: Start Phase 2Nach 10 Tagen aktiver Erholung und Hausaufgaben vom Trainer startet das Drittligateam in die 2. Phase der Vorbereitung. Auf die Dresdner warten bis zu 6 Trainigseinheiten in der Woche, ein Trainingslager auf dem Rabenberg und viele Testspiele.

Weiterlesen …

HC ELBFLORENZ - ENDE DER 1. VORBEREITUNGSPHASE

HC schließt ersten Teil der Vorbereitung ab

Trainingsvorbereitung: Fussballspiel HC Elbflorenz 2006 vs. HSV HeidenauMit einem Fußballspiel gegen den HSV Heidenau schloss der HC Elbflorenz den ersten Teil seiner Vorbereitung ab. Am Ende verlor die Mannschaft 9:2 (manche sagen 9:3) gegen den Oberligisten aus Heidenau. Etwas mehr als vier Wochen lang legten die Spieler von Trainer Pysall vorher kräftig Grundlagen. 

Weiterlesen …

HC Elbflorenz 2006 beim Staffelschwimmen in Siebenlehn

HEIDESAFT Beachparty

Am 13.07.2013 startet eine Mannschaft des HC Elbflorenz 2006 beim Staffelschwimmen während der 18. NRJ Beachparty im Romanusbad Siebenlehn.

Mit dabei werden die Energy Brothers, maxtunes, Tässa und das Heide DJ Team sein.

Weiterlesen …

Die Nachwuchsmannschaften des HC Elbflorenz als Gäste im Abenteuerpark Moritzburg

„Auf die Bäume ihr `Affen´, der Wald wird gefegt, der Wald wird gefegt, der Wald wird gefegt, …“

Die Nachwuchsmannschaften des HC Elbflorenz 2006 im KlettergartenZum Abschluss der Saison 2012/2013 ging es am vergangenen Sonntagvormittag für die beiden Nachwuchsteams des HC Elbflorenz und auch deren Eltern nochmals hoch hinaus. Als Lokation für die diesjährige Saisonabschlussveranstaltung konnte der Abenteuerpark im Wildgehege Moritzburg gewonnen werden.

Weiterlesen …

PRESSEKONFERENZ ZUR SAISON 2013/2014 ---> LIVESTREAM

HC mit offizieller Pressekonferenz

Zu einer offiziellen Pressekonferenz lädt am Mittwoch um 16 Uhr der HC Elbflorenz. Ort der Pressekonferenz ist das Gebäude der Saegeling Medinzintechnik in Heidenau. Pressevertreter sind ebenso so geladen wie die Sponsoren des HC. Neben dem Präsidenten des HC Uwe Saegeling stehen Trainer Peter Pysall und alle Neuzugänge für Fragen zur Verfügung. Natürlich gibt es auch einen Ausblick auf die kommende Saison und die Ziele des HC Elbflorenz.

Weiterlesen …

VORBEREITUNGSPLAN HC ELBFLORENZ I

Dresden in der Vorbereitung – Bewährtes und Regionales 

Bei der Vorbereitung setzt der HC auf Bewährtes und Regionales. So werden die Dresdner im Sinne einer sich langsam herausbildenden Tradition die Turniere in Oranienburg, Hoyerswerda und Plauen/Oberlosa spielen. Mit allen drei Turnieren hat der HC sehr gute Erfahrungen gemacht. Auch 

 

Weiterlesen …

STAFFELEINTEILUNG 3. LIGA OST

Die Staffeleinteilung steht fest – HC weiterhin in der Oststaffel

Staffeleinteilung der 3. Liga OSTEine ganze Weile gab es ein Fragezeichen was die Staffeleinteilung der 3. Ligen anging. Als man dann die Antwort auf die noch offene Frage bekam, werden einige Mannschaften in der Oststaffel sicher erst einmal tief durchgeatmet haben. Mit einem Blick war schnell klar, die 3. Liga Ost ist in der Breite stärker einzuschätzen als im Vorjahr und die Fahrkilometer erhöhen sich noch einmal.

Weiterlesen …

HC ELBFLORENZ MIT DEN NEUZUGÄNGEN 2, 3 und 4

3 Neue beim HC Elbflorenz

Mit gleich 3 weiteren Neuzugängen wartet der HC Elbflorenz auf. Dabei ist keiner der Spieler älter als 25 Jahre. Die Mannschaft wird also weiter verjüngt. Die Dresdner Verantwortlichen sind davon überzeugt, dass alle drei Spieler der Mannschaft neue Impulse geben werden. Hier zu jedem eine kleine Vorstellung!

Weiterlesen …

Verspäteter "Frühjahrsputz" in der Energieverbund-Arena

HC beim "Frühsommerputz" in der EVA

Zu einer ungewöhnlichen Trainingseinheit trafen sich am Samstag die 1. und die 2. Mannschaft des HC sowie 5 Vertreterinnen der Sachsenligamannschaft des USV/TU Dresden. Nach einer langen und intensiven Saison auch für die Spielstätte beider Mannschaften, traf man sich zum Großreinemachen. In Zusammenarbeit mit dem Hallenpersonal wurde die Halle wieder sauber gemacht. Dabei wurde kräftig und mit guter Laune geputzt. Verpflegung zum stärken hatten die Verantwortlichen der Energieverbundarena außerdem zur Verfügung gestellt. 

Der HC dankt dem Personal der EVA für die gute Zusammenarbeit.

Weiterlesen …

SAISONVORBEREITUNG HC I

HC Elbflorenz startet in die Saisonvorbereitung

Nach gut vier Wochen Erholung ist es schon wieder so weit, die 1. Männermannschaft des HC Elbflorenz startet am Montag den 10. Juni in den ersten Teil der Saisonvorbereitung und damit erneut in das spannende Abenteuer 3. Liga Ost. Die Zusammensetzung der 3. Liga Ost ist aus unterschiedlichen Gründen immer noch nicht ganz klar. Die endgültige Zusammensetzung der Liga sowie alle Termine der Vorbereitung werden demnächst hier bekanntgegeben. Genauso wie die Infos zu den weiteren Neuzugängen.

Weiterlesen …

SAISONRÜCKBLICK 2012/2013

18mal ungeschlagen – Eine Saison für die HC Geschichtsbücher

Derzeit befinden sich die Spieler um Kapitän Mario Scholz in einer gut 4-wöchigen Trainingspause. Zeit also um zurück zu blicken.

Weiterlesen …

PERSONALPLANUNGEN für die Saison 2013/2014

HC treibt Personalplanungen weiter voran

(Abgänge, „halbe“ Neuzugänge und Vertragsverlängerung)

Neben dem schon bekannten Karriereende von Torhüter Jan Resimius, er hängt seine Handballschuhe nach einer ereignisreichen und sehr erfolgreichen Handballzeit an den Nagel, wird auch Linksaußen Sebastian Geyer in der nächsten Saison nicht mehr für den HC auflaufen.

Weiterlesen …

Der Countdown läuft!

Am Wochenende ist Derby-Zeit beim HC Elbflorenz 2006 in der Ballspielhalle der Energie-Verbund-Arena.

Am Samstag, den 20. April 2013, geht es um 19.00 Uhr los, es wird der sportliche Höhepunkt im Derby HC Elbflorenz 2006 vs. ESV Lok Pirna angepfiffen.

Seid dabei und sichert Euch Eure Karte unter tickets@elbflorenz2006.de!

Weiterlesen …

Vertragsverlängerungen beim HC Elbflorenz

HC legt bei der Kaderplanung weiter nach – Kapitän und Toptorschütze bleiben an Bord

Es war schon verschiedentlich zu lesen, der HC freut sich auch über die jetzige Saison hinaus zwei Leistungsträger in seinen Reihen zu halten. Mit Mannschaftskapitän Mario Scholz und Toptorschütze Alexander Matschos, hat der Verein zwei wichtige Stützen des Teams für ein Jahr bzw. für zwei Jahre an den Verein gebunden.

Weiterlesen …

HC Elbflorenz mit NEUZUGANG Nr. 1

HC gelingt mit erster Neuverpflichtung ein Coup

Keine Frage, die Torhüterposition ist im Handball eine der entscheidenden Faktoren wenn es darum geht erfolgreich zu sein. Die erste Neuverpflichtung des HC Elbflorenz für die Saison 2013/2014 ist Torhüter und war bisher in seinem Sportlerleben sehr erfolgreich. Den Verantwortlichen des HC ist gelungen mit ...

Weiterlesen …

Unterstützt die Tiger gegen Coburg

Am 14. April 2013 reisen die Tiger des HC Elbflorenz zum Auswärtsspiel nach Coburg. 

Zu dieser Auswärtspartie wollen wir ein Fan-Bus organisieren. 
Anmeldungen und Rückfragen können bis zum 10.04.2013 per Mail an mail@elbflorenz2006.de vorgenommen werden.

Weiterlesen …

Achtung! Achtung! –Verstärkung für die Saison 2013/2014 gesucht!

Für die Saison 2013/2014 sucht unser Verein:

● Handballer der Jahrgänge 1995 und 1996 für Sachsenliga-A-Jugendteam

● Torhüter der Jahrgänge 1999 und 2000 für Bezirksliga-C-Jugendteam

● Handballer und Handballinteressierte der Jahrgänge 1999 bis 2002 für D- und C-Jugendteam

● Trainer / Übungsleiter / Schiedsrichter / Kampfrichter

Meldet Euch unter:

jugend@elbflorenz2006.de, marketing@elbflorenz2006.de oder 0176-84380787!

Messe aktiv + vital 2013 Dresden

Vom 08.-10. März 2013 findet in der Messe Dresden die Gesundheitsmesse aktiv + vital statt.

Unser HC Elbflorenz 2006 e. V. wird sich dieses Jahr erstmalig seinen Fans, Schülern und allen interessierten Besuchern präsentieren.

Weiterlesen …

Neuer Ort - neue Zeit!!!

Hallo Fans und liebe Handballfreunde !!!

Wir werden versuchen an die sagenhafte Aufstiegssaison anzuknüpfen und spielen am

02.03.2013 um 20 Uhr in der Margon Arena

gegen den SC Magdeburg II.

Ihr seid zahlreich willkommen und wir freuen uns auf ein gemeinsames spannendes Handballspiel
mit dem besseren Ende, sprich 2 Punkte, für uns.

Bis Samstag, Go HC!!!

HC Elbflorenz 2006 - nominiert für "Dresdner Sportler des Jahres 2012"

Hallo liebe Handball -Fans,

auch in diesem Jahr suchen die Dresdner Neueste Nachrichten und der Kreissportbund Dresden e.V. die Sportler des Jahres 2012. Der HC Elbflorenz 2006 ist nominiert für die Kategorie „Mannschaften“.

Bis zum 14. Februar 2012 habt Ihr die Möglichkeit bei der Online Umfrage für den HC Elbflorenz 2006 zu voten.

Bitte nehmt Euch die Zeit und geb uns Eure Stimme! Danke.


Euer HC Elbflorenz

Weiterlesen …

HC Elbflorenz Neujahrscup 2013

HC testet bei eigenem Turnier 

Erstmals wurde in den Dresden der vom HC ins Leben gerufene Neujahrscup ausgetragen. Mit Dukla Prag (1. Tschechische Liga, derzeit 5.), SC DhfK Leipzig (2. Bundesliga), VfL Potsdam (Tabellenführer Regionalliga Nord) hatten sich die Dresdner ein starkes Teilnehmerfeld eingeladen. Um es vorwegzunehmen am Ende wurde der HC Vierter, jeder Spieler bekam seine Spielanteile und im Blick auf die neue Saison wurde einiges ausprobiert.

 

 

Weiterlesen …

Neuzugang beim HC Elbflorenz

HC Elbflorenz verstärkt sich im rechten Rückraum

Ein dänischer Handballspieler in Dresden, das gab es unseres Wissens noch nicht. Dennis Knudsen macht den Anfang! Wer bei Neujahrscup genau hinsah, dem war schnell ein bisher unbekanntes Gesicht bei den Dresdnern aufgefallen. Fünf Tore erzielte der Mann mit dem linken Wurfarm in dieser Saison gegen die Dresdner, damals noch im Dress der TG Münden. Er hinterließ also einen bleibenden Eindruck in der Landeshauptstadt. Auch beim Turnier deutete er seinen Wert für die Mannschaft an, wenn auch noch nicht alles klappte.

Weiterlesen …

Ein kleiner Blick nach vorn (HC Elbflorenz I)

Eine kleine Vorschau mit rückblickenden Tendenzen

Neu wie das Jahr 2013 war so vieles in der bisherigen Saison für den HC Elbflorenz. Neue Liga, neue Hallen und neue Gegner. Nach 15 Spieltagen stehen die Dresdner mit 12 Punkten auf Platz 13 der Tabelle. Damit stehen die Landeshaupstädter einen Punkt vor dem ersten Abstiegsplatz. Wie eng die Liga ist, zeigt, dass des bspw. bis zum 6. Platz nur 4 Punkte Abstand sind. Was auch bedeutet, es folgen noch 15 Spieltage Kampf um den Nichtabstieg für den Aufsteiger und für die Hälfte der Liga.

Weiterlesen …